Benachrichtigungen
Alles löschen

Die Wahrheit tut weh ! Zeit das du verstehst

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
133 Ansichten
jizmack
(@jizmack)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 8 Jahren
Beiträge: 80
Themenstarter  

Der Julian mag mich nicht besonders. Ich polltere hinein. bin laut, direkt und ehrlich. Vielleicht ein wenig prollig. ich liebe anonymität. Ich übe offen kritik und dsage was mir nicht gefällt. Da fühlt sich der Julian auf Youtube leider etwas angefressen.
Ich schätze den Julian sehr. Ich mag seine art und seine arbeit.

Nur weil ich mich vor 10 Jahren mal hier im Forum ( am anfang meines nlp nutzen ) daneben benommen habe. Ich will jedenfalls nichts böses.

Ich finde die Videos von Julian wolf auf youtube meistens ( nicht immer ) langweilig, nicht massenkomptaibel und wage es auch noch das zu äußern. dabei wünsche ich mir für julian doch genau das gegenteil. das er reich und glücklich wird.
Aber - Ohh Wolfi - so wird das nie.

Die Wahrheit braucht einen mutigen der sie ausspricht ( oh je von der bildzeitung -hab angst ). Das meine ich aber so............

Bei deinen neuen Seminarraumplänen alles gute - klicks bekommst du damit bestimmt nicht viele


Zitat
Julian
(@julian)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 4664
 

Lieber Jizmack,

daß Du vor 10 Jahren mal gepöbelt hast ... das weiß ich gar nicht mehr. Spielt auch keine große Rolle.
Was ich Dir sage, das sage ich Dir jetzt ein Mal. Ich rechne nicht wirklich damit, daß Du es wahrnimmst, dennoch halte ich es für sinnvoll, weil andere vielleicht ein wenig verstehen, worum es eigentlich geht.

Du nimmst leider überhaupt nicht wahr, mit wem Du Dich unterhältst und worum es dem Menschen geht, mit dem Du Dich unterhätst. Hier ein Beispiel:

Der Julian mag mich nicht besonders.

Das ist eine reine Interpretation. Vielleicht möchtest Du Dich gerne als "Opfer" oder als "Ausgestoßener" sehen, es ist jedoch so ein typischer Hauch von Narzissmus, wenn Du mir etwas "gegen Dich" unterstellst, ohne überhaupt mal zu verifizieren, ob es wahr ist.

Ich werde es Dir sogar beantworten: Es ist nicht wahr.
Wahr ist: Ich halte Deine Art zu Kommunizieren für sehr überheblich und respektslos. Du hast keine Wahrhemung, kein Feingefühl und daher kommen mit Dir keine produktiven Unterhaltungen zustande.

Die Wahrheit braucht einen mutigen der sie ausspricht ( oh je von der bildzeitung -hab angst ). Das meine ich aber so............

Irgendwie muß ich bei so einem Satz an die Bild-Zeitung denken. Nur, weil etwas laut ausgesprochen und "nervig" ist bedeutet das noch lange nicht, daß es die Wahrheit ist. Ich halte das, was Du schreibst, in den meisten Fällen eben nicht für die Wahrheit sondern rein für selbstverliebten Quatsch. Daher reagiere ich da immer weniger drauf.

Ich finde die Videos von Julian wolf auf youtube meistens ( nicht immer ) langweilig, nicht massenkomptaibel und wage es auch noch das zu äußern.

Da gehört nicht viel Mut dazu. Ganz im Gegenteil, das ist doch heute "Trend". Und es ist ja, wie Du selbst sagst, auch nur Deine Meinung.
Es ist auch nicht schwer, einfach an allem rumzumäkeln. Es ist sehr auffällig, daß Du immer wieder gerne kritisierst, niemals aber produktive Vorschläge machst.

Das ist dann in der Tat etwas, das mich dazu angeregt hat, mich auch mal selbst zu reflektieren: Kann es sein, daß ich auch manchmal solche Züge an mir habe? Daß ich Dinge aus einer Überheblichkeit heraus kritisiere ohne überhaupt eine positive Richtung reinzubringen? In dem Fall habe ich also aus Deinem Verhalten gelernt ... Danke dafür, auch wenn wohl das Gegenteil von dem ist, was Du bewirken wolltest.

Bei deinen neuen Seminarraumplänen alles gute - klicks bekommst du damit bestimmt nicht viele

Was soll ich nun zu solchen "Vorhersagen" sagen? Trump wird niemals Präsident und GB entscheidet sich niemals für den Brexit? Sind aber beides negativ-Beispiele. Vorhersagen sind ziemlich unberechenbar und wenn sie zudem noch von einem Anonymen Internet-Nutzer kommen dann haben sie eifnach Null Wert.

Der Unterschied zwischen Dir und mir ist ziemlich einfach zu erfassen:
Solange Du anonym bleibst kann kein Mensch erfassen, ob Du auch nur einen Hauch von Ahnung hast von dem, was Du schreibst, oder ob Du eine abgebrochene Existenz bist, ein Mensch, der zwar alles besser weiß aber Null Erfolg damit hat.

Wozu also auf Deine ganzen Negativen Aussagen reagieren?

Alles Liebe, Julian!


AntwortZitat
Teilen: