Benachrichtigungen
Alles löschen

Ich biete: Morgensport nicht nur für den Köprer


(@universecoach)
Active Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 19
Themenstarter  

An einem Morgen würde ich gerne alle mit einem (wirklich sehr) lockeren Lauf, kombiniert mit Dankbarkeitsübungen, Affirmationen und noch ein, zwei mentalen Überraschungen (die nicht verraten werden, aber ihre Wirkung haben) in den neuen Tag führen. Extra Training ist nicht notwendig und auch Laufkleidung nicht zwingend. Entsprechende Schuhe wären doch von Vorteil - und ja, etwas anstrengend könnte es dann doch auch werden...


   
Zitat
(@julian)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 4664
 

Da kann ich mir nun nicht sooo viel drunter vorstellen.
Ist aber schön, daß es alles so "verschiedenartige" Dinge werden. 😉


   
AntwortZitat
(@universecoach)
Active Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 19
Themenstarter  

Wir werden an dem Morgen lockeres Lauftraining machen (je nach Fitheitsgrad der Teilnehmenden), jedoch werden wir uns gleichzeitig mit verschiedenen Dankbarkeitsübungen beschäftigen, Affirmationen sprechen und uns so körperlich UND mental in den Tag "katapultieren". Und eine kleine Überraschung hab ich auch noch - die natürlich noch nicht verraten wird.

Herzlich
Oliver


   
AntwortZitat
(@universecoach)
Active Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 19
Themenstarter  

Am einfachsten ist es, es einfach zu tun. Danach kann sich jede und jeder etwas darunter vorstellen 😉


   
AntwortZitat
(@beben3)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Jahren
Beiträge: 21
 

Hi Oliver,
sportliche Aktivitäten mit Geistesschulung ? PERFEKT 🙂
Solang es gute Gefühle bereitet, und danach hört es sich an, : HER DAMIT ! 🙂
Ein Gedanke dazu : Sollte es doch in Schwitzen ausarten...müsst man sich halt nochmal
schnell frisch machen können, vor dem Seminarstart...(die, die vielleicht nicht im Hotel
übernachten, können sich sicherlich mal eine Kurz-Dusche auf einem Zimmer erbetteln oder ? 🙂


   
AntwortZitat
(@ronny)
New Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 3
 

Hallo Oliver,

ich finde die Idee auch Klasse und bin dabei. 🙂


   
AntwortZitat
(@universecoach)
Active Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 19
Themenstarter  

Hi zusammen

Ich hab das bereits in einer Leadership-Trainingswoche letzten September durchgeführt und das Ergebnis war, das die Leute jeden Morgen mindestens Teile daraus weiter verwendeten. Nicht weil sie ideenlos waren sondern, weil sie es so beflügelnd fanden 😉

Das mit dem Duschen, ja, das ist schon ein Punkt, denn wir würden uns schon etwas mehr bewegen als "über den Zebrastreifen gehen" 😀


   
AntwortZitat
(@lionize)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 10 Jahren
Beiträge: 25
 

Gerne auch Sport, ich bin nur beim Laufen raus. Mein Knie und ich haben die Vereinbarung, dass wir uns viel bewegen und trainieren- aber nicht joggen. Für alles andere bin ich zu haben.


   
AntwortZitat
Teilen: