Benachrichtigungen
Alles löschen

Hallo zusammen 🙂

4 Beiträge
4 Benutzer
0 Likes
226 Ansichten
ronny
(@ronny)
New Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Ich bin Ronny aus Basel und freu mich in eurer Runde zu sein. Da bis zum 8.Februar noch etwas Zeit ist, werde ich das Thema, welches ich einbringen darf, von euren Bedürfnissen abhängig machen. Quasi die Flexibilität etwas auf die Probe stellen und mal sehen, was ich in 25 Tagen auf die Beine stellen kann...

🙂 ...nee, doch lieber Plan B

also, ich biete einen Kochkurs an. Insofern die Location in Much dies zulässt, aber ich bin optimistisch, dass wir das hinbekommen.

Wir bilden dementsprechend zwei Teams, welche unabhängig voneinander gemeinsam mit mir kochen (zwei Abende?), am besten auf was wir teamdynamisch gerade Lust haben (natürlich Gesund ;)). Das Philosophieren, was NLP mit kochen zu tun hat, soll natürlich auch dabei sein. Das Team welches den Abend "frei" hat, kommt degustieren...am allerbesten in gemeinsamer Runde.

Also... 2 Teams kochen für das andere B)

Alternativ biete ich Kundalini Meditation an.

Eine Stunde aktive dynamische Meditation, welche wir zusammen am Abend erleben.

Lieben Gruss
Ronny


   
Zitat
beben3
(@beben3)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 21
 

Hallo Ronny....vielen Dank für dein Angebot...klingt nach einer schönen Teamaufgabe..ich bin gerne dabei.
Beim Kochevent kam mir der Gedanke : Was machen die Leute, die eventuell abends nach Hause fahren wollen
da sie nicht im Hotel übernachten ?
Julians Endzeiten sind, wie ich es kenne, 'flexibel', und wenn danach erst noch gekocht wird..wird's mit
anschließendem gemütlichen Essen hintenraus sicher spät. (ohne Wertung und rein informativ)
In dieser Zeit könnten jedoch für die 'wartende' Gruppe teilweise die anderen Angebote wahrgenommen werden.
-----
Deine Meditationsart habe ich ergoogelt...das hat was mit SPORT und schwitzen zu tun ! *lach*
Na dann her damit...habe ich noch keinerlei Erfahrung mit...


   
AntwortZitat
universecoach
(@universecoach)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 19
 

Hey Ronny

Das trifft sich gut - aus Basel 🙂 und ich aus Zürich, da ist doch gleich die freundschaftliche Grundlage geschaffen. 😀 Nein ich bin nicht Fussballfan! Und ich finde es auch in Basel schön - aber ich mache gerne dumme Sprüche 😉

Zu dem Kochangebot sag ich nur: der Kenner schweigt und geniesst - ich liebe es zu kochen und zu essen auch - allerdings esse ich keine Kohlenhydrate und auch sonst hab ich noch da und dort eine Macke, die für andere vielleicht etwas ungewohnt daher kommt 😉 Doch das macht es ja erst interessant und einen Weg findet man immer wenn man will...
...also ran mit dem Essen 😀

Kundalini Meditation musste ich auch googeln - und das klingt äusserst spannend. Ich kenne Yoga und Power-Yoga, Body-Pump, Meditation und noch vielse mehr... Zeit für was Neues....


   
AntwortZitat
lionize
(@lionize)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 25
 

Schönes Angebot- auf jeden Fall gerne die Meditation.

Beim Kochen könnte es wegen dem organisatorischen Aufwand etwas schwierig werden, könnte ich mir vorstellen. Eine Hotelküche hat gewisse Vorschriften. Ohne Spielverderberin zu sein- ich koche grundsätzlich viel und gerne.


   
AntwortZitat
Teilen: