Benachrichtigungen
Alles löschen

Fürs neue Jahr

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
133 Ansichten
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ein kleines Rezept für die nächsten 365 Tage

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von
Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Neid und
zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat genau für 1 Jahr reicht.

Jeder Tag wird dann einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.

Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die ganze Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen!
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten
und serviere es täglich mit Heiterkeit!

... wie schon einmal hier ein gestellt und nicht wieder gefunden, deshalb wieder Neu weil es soo schön ist.



Ich danke denen die mich dieses Jahr begleitet haben und ich danke allen die sich hier fleissig beteiligen. :24::28:

Ich wünsche Euch ein leichtes Loslassen des alten und ein fröhliches Begrüssen des neuen Jahres. :26:

herzliche liebste Grüsse
RAhel:1:


   
Zitat
Teilen: