Ziele meiner Trainerausbildung und Gründe, warum NLP-Deutschland

Ziele meiner Trainerausbildung und Gründe, warum NLP-Deutschland

Liebe Brüder, liebe Schwestern! :)

Ich habe mich für Kommunikationstrainer-Ausbildung bei NLP-Deutschland entschieden und werde im folgenden meine persönlichen Ziele der Ausbildung nennen und erklären, warum ich mich für die Ausbildung bei NLP-Deutschland entschieden haben. Vorhang auf! :)

 

Status Quo:

(Wo stehe ich gerade?)

Jens Horbelt, 27 Jahre, Angestellter im Außendienst.

Seit 10 Jahren Interesse an Persönlichkeitsentwicklung, sozialen Dynamiken, Verkaufspsychologie, Kommunikation, Veränderungsmodellen, Meditation, Spiritualität.

NLP Practitioner bei Chris Mulzer in Berlin (2014),

Practitioner für Hypnose, Brain Machines und Charismatechniken bei Chris Mulzer in Berlin (2013),

Psychologischer Coach und Berater an der Coaching-Akademie-Bamberg bei Pia Neubauer und Gisela Rogatti (Oktober 2013 - September 2014).

August 2015: NLP Master bei Chris Mulzer in Berlin.

 

Ziele meiner Kommunikationstrainer-Ausbildung:

Mein persönliches, volles Potenzial leben und anderen dabei helfen es mir gleich zu tun durch Trainings, Workshops, Seminare und Coachings.

- Ich werde Julian, den anderen Trainern und allen interessanten Persönlichkeiten, die ich treffen werde, alles, was ich im Sinne der Persönlichkeitsentwicklung für nützlich empfinde, klauen. :)

- Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln, auch auf die Schattenanteile meiner Persönlichkeit hingewiesen werden und diese integrieren.

- Ich möchte interessante Persönlichkeiten kennen lernen und von den Besten lernen.

- Ich möchte das Bewusstsein der Welt erhöhen (vor allem durch Selbsterkenntnis) und die Welt verbessern, indem ich Menschen dabei helfe, ihr Leben selbstbestimmt, glücklich und in vollem Potenzial zu leben.

- Ich möchte (kurzfristig) eine NLP-Übungsgruppe oder eine Gruppe zum Thema glückliches, selbstbestimmtes Leben leiten.

- Ich möchte (mittelfristig) persönliche Coachings anbieten und (langfristig) als Kommunikationstrainer arbeiten und damit meine (vermeintliche) Berufung zum Beruf machen.

 

Gründe, warum ich mich für die Trainerausbildung bei NLP-Deutschland entschieden habe:

- Das Preis-Leistungsverhältnis empfinde ich in meiner Welt als absolut TOP.

- Es sind mehrere erfahrene Trainer an der Trainerausbildung bei NLP-Deutschland beteiligt.

- Julian, der Kopf des Ganzen, ist NLP-Trainer nach der Society of NLP und damit von der Ur-Quelle des Modells von NLP Richard Bandler persönlich ausgebildet worden und verfügt über langjährige Trainererfahrung.

 

Gründe, warum ich mich für diese Form der Mitgliedschaft entschieden habe:

(Ich habe mich für das Komplettpaket bei NLP-Deutschland entschieden.)

- Es ist Ratenzahlung möglich.

- Es sind alle Seminare inbegriffen.

- Ich kann mir das Seminarprogramm individuell zusammenstellen.

 

Das war's für das Erste von meiner Seite...

NAMASTE,

Jens

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 22. Oktober 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

So schnell kanns gehen.Kaum jammer ich ein bisschen rum, ändert sich schon wieder viel.Mir ist heute folgende ...
Hallo allerseits,wer mich in den letzten Wochen erlebt hat, der hat eventuell mitbekommen, was bei mir gerade ...
Ihr Lieben,wer mit dem Gedanken spielt sich zu einem Hypnose Einsteiger anzumelden. Unbezahlbare Erfahrung&nbs...
Hallo zusammen,Ganz nach Evas Motto:"Habt Spaß am Scheitern" versuche ich (Nlp- Erfahrungsneuling:Prac.1. Teil...
Hi Leute :-),als ich gerade noch hier saß, wusste ich noch nicht wie überrascht ich sein werde, aber gleichzei...

Page