Prakticioner 2014-Köln ein Feedbackversuch mit Metamodellmustern.. :-)

Hallo zusammen,

Ganz nach Evas Motto:"Habt Spaß am Scheitern" versuche ich (Nlp- Erfahrungsneuling:Prac.1. Teil) ein Feedback mit Metamodellmustern..und freue mich auf Berichtigung.

Feedback

Man könnte sagen,(-Modaloperation der Möglichkeit/was hält einen ab es zu sagen?)das ist Ansichtssache(unspezifisches Subjekt/wer oeder was genau istAnsichtssache?)Weit gefehlt! Jeder wird sagen,(Universalquantor)Julian hat die Practitionerinhalte am besten ( Vergleich/im Vergleich womit?) und mit Leidenschaft präsentiert  (Nominalisierung/wie schafft er dies-leiden schaffen?)....ein bißchen weh tut es schon,wenn er mitten in deine Wunden trifft... :-).Offensichtlich ist Julian Trainer mit Herz (Bewertung/wer sagt dies ?)und scharfsinnigem Verstand(Nominalisierung/ verstehen ...mit geschärftenSinnen)  .Es scheint,als wenn er mit seinen- nicht immer augenscheinlichen Provokationen- seine Teilnehmer bestens lesen kann.Ich muß sagen (Modaloperation der Notwendigkeit/was würde passieren wenn nicht?)die ersten vier Tage waren :                                bereichernd,wertvoll,ausgewogen,augenöffnend,meist "rund","Au Ja!",einfühlsam,Sinne schärfend,interessant und amüsant,kurzweilig,          leiden-schaftlich,präsent,flexibel,emotionsreich,spaßig,gemütlich,nah,in Momenten in den denen sich Wunde Punkte auftaten                          auch gefühlt unangenehm,holprig,etwas schmerzlich.Ich für mich -in meiner Welt -kann sagen,dass es seitdem täglich "Klick"macht -für mich schließen sich Kreise aus verschiedenen Lebensbereiche,sehe viele Parallelen,nehme Glaubenssätze wahr, sehe manches klarer und es ist genauso wie immer(Vorannahme/was veranlaßt dies zu glauben?) es fordert mich zur Veränderung auf....ich hatte es geahnt,gewußt :-)..und ich nehme es ganz nach Evas Motto:"Habe Spaß an der Veränderung" :-) "AU JA"...super geankert!Ich bin wirklich froh, weil Trainer,Teamer und Teilnehmer sind einfach toll.    (Ursache-Wirkung/wie auf welche weise sind sie toll,daß es froh macht? )Nicht zu vergessen Shades-der durch seine pure Anwesenheit,seine quirlige ,einfühlsame Art bereichert.Er ist zur richtigen Zeit am richtigen Platz,  (oho...das war? zitate die irgendjemandschonmal gesagt hat...keine Ahnung..),ein ganz besonderer Hund :-)  (Komplexe Äquivalenzer ist zur richtigen zeit...also besonderer Hund)Mit euch allen werden die nächste 4 Tage genauso wertvoll und schön  (Gedankenlesen)
und ich freu mich jetzt schon drauf.

....also der erste Teil hat super viel Spaß gemacht-vielen Dank an Julian und Team und der ganzen Crew.

Bis bald,ich freu mich auf Euch                                                                                                                                                               liebe Grüße Kerstin

 

                                                                                       

 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 18. September 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

 Der NLP Practitioner in Frankfurt startete für mich mit einigen Unannehmlichkeiten im Vorfeld.Ich meldet...
Hallo Zusammen, gestern war mein erster Tag der Hypnose-Ausbildung. Ich bin übervoll mit Eindrücken und G...
Anfang August .... Much .... immer eine Reise wert. Und warum nicht ein wenig Persönlichkeitsentwicklung, oder...
Hier ein weiterer Review zum Studi-Prac in Frankfurt.Diesmal etwas deutlicher in dem Format "Was war toll?" un...
Immer wieder höre ich von angehenden Trainern, meist schon sehr früh in der "Karriere", sie wollen anderen Men...

Page