Donnerstag, 4 days to go

Es geht also los. Montag. Nach interessanten Informationen und einem überraschend übersichtlichen Organisationsablauf, kann ich mich nun also auf Montag freuen. Hatte lange gezögert, das Seminar zu belegen. Inzwischen bin ich nach einigen "Hypnoseausbildungen" nicht mehr ganz unerfahren, private Weiterbildungen mit Hilfe von diversen DVD Seminaren brachten gute Erfolge und NLP ist mir nicht mehr fremd.

Warum also das Seminar nun auch noch? Nun, ich hab einfach mal das getan, was für mich das wichtigster Kriterium ist. Ich hab meinen Bauch gefragt. Der grummelte was von Geldausgeben, Zeitverschwendung, aber auch da-ist-noch-was-wichtiges-anderes.

Also gebucht und mal sehen was kommt. Stellen wir mal auf der Haben-Seite meine Erwartungen dar.

Meine Startparameter: Div Hypnoseausbildungen, NLP Autodidakt über CD-Seminar Prof Schmitt und diverse NLP Workshops, in Ausbildung zum Psychotherapeuten HP (Kleiner Heilpraktiker), praktizierend als Psychologischer Berater (in geringem Umfang, gewerblich), Reiki-Meister und div. andere esoterische Erfahrungen und Ausbildungen. (Liest sich ganz schön geschwollen <denk>)

Ich erwarte:

Neue Ansätze in Hypnose und NLP (Die Erfahrung sagt, man kann da nie genug bekommen)

Ein paar Antworten auf Fragen, vielleicht wäre Erfahrungsabgleich die bessere Formulierung

Eine gute gemeinsame Zeit mit Menschen gleicher Interessenlage

Auffüllen diverser Verständnislücken

Neue praktische Erfahrungen im Bereich Showhypnose (15 Jahre Bühnenerfahrung im Bereich Musik/Moderation)

Rechtliche Informationen

NLP starke Vertiefung von Wissen und Erfahrung

Eher eine Hoffnung - Selbsthypnose (Da bin ich nur sehr marginal erfolgreich)

Fazit:

Scheint dass meine Erwartungen doch recht hoch sind. Es ist aber Vorschussvertrauen in die Coaches da.

Was ich nicht will oder werde:

Alles besser wissen

Beweisen wie toll ich bin

Dumm rumreden

Reinreden

noch so ein paar Sachen in ähnlicher Richtung

Ausblick:

Ich wünsch uns allen eine gute Zeit, einen guten Weg und viele tolle Erlebnisse( ich weiß. das ist blabla)

Bin also gespannt wen ich so treffe, wie es läuft und was rauskommt.

 

Ort (Karte)

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 24. Oktober 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

Hallo alle da draussen,heute fange ich mit dem Ende des 4. Tages an. Julian hat uns das Ankern beigebracht. Un...
Ich habe mich wirklich richtig gut gefühlt in Köln, so gut das ich mich an beiden freien Sonntagen in mein Aut...
Lieber Herr Chefchaot,In meinem jugendlichen Leichtsinn und Drang die Weltherrschaft zu übernehmen, landete ic...
Eine neue Webseite für Menschen, die Ihre NLP-Ausbildung bloggen wollen!
Nachdem einige private Anliegen jetzt endlich geklärt sind, ist es für mich an der Zeit, die Woche in Köln zu ...

Page