Review Hypnose Practitioner 2012 in Kölle

Review Hypnose Practitioner 2012 in Kölle

Das letzte Seminar in diesem Jahr und im Nachinein sage ich das Seminarjahr endete mit einem Paukenschlag.

75 Teilnehmer finden sich in einer sehr temperamentvollen und lebendigen Gruppe zusammen und wir verbringen 5 sehr intensive Tage zusammen.

Inhaltlich habe ich diesmal leider gar nicht so viel mitbekommen. Es gab drumherum so viele organisatorische Stolpersteine die mich in so viele Emotionen in kürzester Zeit gebracht haben *wahnsinn* aber dazu später.

Seit Jahren versuche ich hin und wieder Toms Loop Strukturen zu folgen und mir zumindest mal zu merken wieviele Loops er öffnet .. tja was soll ich sagen.. ich habe ja das Glück ihn noch ein paar Mal zu erleben und irgendwann wird es mir gelingen. Ich glaube da ganz fest dran :-) und dann werde ich auch mal mitbekommen was in jeder Geschichte steckt.. ich verspreche euch wenn es soweit ist werde ich es hier posten!!!

Achim: immer wieder aufs neue Interessant.. Eigentlich kenne ich schon einige seiner Ausführungen uneigentlich entdecke ich immer wieder neues und bin sehr froh das er die Hypnose Ausbildung weiterhin bereichern wird. Für mich der absolute Runing Gag: "ich mag ja keine Kinder" ABER....

Aaron: ich liebe diese Hypnose Shows.. Immer wieder aufs neue ich glaube das wird mir NIE langweilig werden. Und ich bin nach wie vor beeindruckt WIE schnell du bist .. Kaum begrüßt Zack liegt der erste schon auf dem Boden ... Ich weiß schon warum ich dich immer in den Arm nehme zur Begrüßung *zwinker*

Ich arbeite immer wieder gern mit euch zusammen und freue mich bereits auf 2013... Aber ohne Euch Teilnehmer wären auch die besten Trainer doch sehr "nutzlos"

Da ich oft nicht im Seminarraum anwesend sein konnte habe ich es sehr genossen mit dem ein oder anderen während der Pausen ein kurzes Gespräch zu führen. Gerade dieses Seminar hat mir gezeigt, dass wir /ich noch mehr auf die Basics achten müssen. Ein absolutes Highlight für mich waren die zwei drei Teilnehmer die mit glasigen Augen vor mir standen, in meiner Welt völlig weggeduselt und sich "beschwerten" oder wunderten ist denke ich das bessere wort sie könnten nicht in Hypnose gehen und verstünden nicht warum das nicht geht bei Ihnen.. Ich kenne dieses Gefühl nur allzugut. Bei meinem ersten Seminar bei Julian stand ich auch ziemlich traurig da und fragte Julian warum das alle könnten und bei mir geht es irgendwie nicht. Julian "erklärte" mir daraufhin eine gefühlte halbe Stunde warum das bei mir nicht geht und ich merkte das mein Kopf immer tiefer sank und ich mich ziemlich entspannt fühlte.. Als ich das dann bewußt merkte habe ich den Kopf hochgerissen ihn wahrscheinlich angeguckt wie ein Eichhörnchen und gesagt: STOP ist das Hypnose und er lächelte und meinte nur: Neee bei dir geht das doch nicht und ging..

Ich war genau wie viele von Euch der Meinung wenn ich in Hypnose bin dann kriege ich nix mehr mit und werde zum willenlosen Spielzeug.. Was natürlich völlig gegen meine Kontrolle gehen würde. Erst im Laufe der Zeit habe ich für mich Hypnosen als das zu schätzen gelernt was sie sind. Ein schön entspannter Zustand.

Für den nächsten Hypnose Grundkurs werde ich aufjedenfall mit den Trainern nochmal ausarbeiten wie wir Euch Teilnehmer noch besser erklären können wie sich Hypnose anfühlt und falschen Erwartungen noch besser vorbeugen können.

Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit und bedanke mich für die tollen 5 Tage die ich mit Euch verbringen durfte!

 

Ort (Karte)

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 19. August 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

Für alles gibt es ein erstes Mal. Mein 1. Blog Eintrag :) Und da wir den 11.11. haben, müssen wir das ganze au...
Eine neue Webseite für Menschen, die Ihre NLP-Ausbildung bloggen wollen!
Hallo Zusammen, heute war der letzte Tag. Und ich sitze hier und fühle mich total einsam. Ihr fehlt mir alle. ...
Hi Leute :-),als ich gerade noch hier saß, wusste ich noch nicht wie überrascht ich sein werde, aber gleichzei...
Nachdem einige private Anliegen jetzt endlich geklärt sind, ist es für mich an der Zeit, die Woche in Köln zu ...

Page