Hypnose Ausbildung 5. Tag und letzter Tag

Hallo Zusammen, heute war der letzte Tag. Und ich sitze hier und fühle mich total einsam. Ihr fehlt mir alle. Nach 5 Tagen so intensivem Zusammenseins, ist es kein Wunder, dass ihr mir fehlt. Ich habe aber auch ein wenig Angst. Ich bin jetzt Hypnotiseurin (oder Hypnotiseuse). Das fühlt sich noch so fremd und doch vertraut an. Heute haben uns Tom und Aaron bei der Fertigstellung unseres Trance Design unterstützt. Ich habe meine auch ausprobieren können. Und habe auch an mir ausprobieren lassen. Das gegenseitige Coaching war schon beeindruckend. Was uns alles aufgefallen und eingefallen ist. Erstaunlich? Nein nach der intensiven und kompetenten Anleitung kann es es nicht anders sein. Und unser Zirkeltrainung war wieder super. Die Co-Trainer sind klasse. Es war zwar wieder etwas zu laut, aber ich bin davon überzeugt, dass  jeder für sich etwas gelernt und vertieft hat, tiefer und tiefer. Nun muss ich erstmal alles sacken lassen, ich muss alles nochmal aufschreiben und dann mache ich eine detaillierte Zusammenfassung der 5 Tage. Bis dahin liebe Grüße Petra

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 16. Oktober 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

Vielen Dank Julian,das du uns die Coach-Ausbildung ermöglicht hast und solche Großkaliber auf die Bühne geholt...
"An Ihren Früchten sollt Ihr Sie erkennen", so heißt es schon in der Bibel und so meinen die Menschen immer wi...
Hallo in die Runde und ein riesen Dank an Julian der es ermöglicht hatdoch vor allem an Achim.Vielen Dank für ...
Seit wir 2010 die ersten Seminare im Hotel FIT in Much veranstalten habe ich in der Regel die Unterkunft (Mehr...
Griaß Gott beinand,Alles wird gut. Dies war mein erstes Seminar als Co-Trainer und ich hätte mir keine bessere...

Page