EMDR Erfahrungsbericht

EMDR Erfahrungsbericht

EMDR Erfahrungsbericht

 

Ablauf und Inhalt des Seminars:

  • 17 Teilnehmer, davon 3 Co-Trainer
  • Achim von St. Vith als top Trainer
  • 2 Tage
  • Kompakte Einführung in EMDR
  • Sehr intensiv. Am Samstag ging es bis 22.30 Uhr.
  • Sehr anwendungsorientiert, durch viele Übungen.

 

Hilfreiche und von mir gewünschte Nebenwirkungen:

Es geht in diesem Seminar nicht nur um EMDR, sondern auch um förderliche Glaubensatzveränderungen, Strategiearbeit und die Bearbeitung von Lebensthemen durch die Metaphernerzählweise von Achim, dem Trainer. Das zeichnet einen top Trainer aus, dass er viel mit und an den Lebensthemen der Teilnehmer arbeitet und Dinge vermittelt, die weit über das eigentliche Seminar hinausgehen.

Mir „erschien“ Achim sogar am Samstag im Traum. :) Alles gut. Ich kenne das bereits von anderen guten Trainern. Von Sonntag auf Montag wurde bei mir nachts sogar ein ganz altes Trauma meiner Kindheit im Traum verarbeitet.

Durch die bewusst gewählten Metaphern und die versteckte Arbeit des Trainers bearbeitet das Unterbewusstsein die vermittelten Inhalte, z. B. im Traum, nach. :)

 

Wie kann ich EMDR durchführen?

  • Bifokale Augenstimulation mit dem Zeigefinger oder einem langen, dünnen Gegenstand, z. B. Stift
  • Bifokale Stimulation durch Tappen mit den Fingern, durch bestimmte Töne oder durch bestimmte Bewegungsabläufe
  • Mit Nennung des Problems durch den Klienten
  • Ohne Nennung des Problems durch den Klienten
  • Die Selbstanwendung von EMDR wurde leider nicht direkt behandelt

 

Was ist EMDR und wofür kann ich es einsetzen?

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (kurz: EMDR) ist eine von Francine Shapiro in den USA entwickelte psychotraumatologische Behandlungsmethode für traumatisierte Personen (siehe Wikipedia).

Mit der bifokalen (rechts-links) Stimulierung erreichen wir, dass beide Hirnhälften gleichzeitig funktionieren und arbeiten und somit die doppelte Kapazität zur Verarbeitung von z. B. Problemen zur Verfügung steht. Dadurch hat das System des Klienten die Gelegenheit, alle Assoziationen passend zum Thema aufkommen zu lassen, neu zu erleben und neu zu bewerten, um sie dann neu abzuspeichern.

  • Es kann bei ähnlichen Problemen / Lebensthemen angewandt werden, bei denen auch die Fast Phobia Cure zum Einsatz kommt.
  • Es hilft bei negativ belasteten Erinnerungen / Situationen, Traumata und sonstigen Lebensthemen.
  • Es kann auch zur Verstärkung von Ressourcen eingesetzt werden.

 

Fazit:

  • Absolut empfehlenswert.
  • Achim ist ein top Trainer. Das Seminar ist wesentlich mehr als eine Einführung und erste Anwendung der Teilnehmer von EMDR. Auf einer unbewussten Ebene arbeitet Achim an den Lebensthemen der Teilnehmer und somit wird die Teilnahme am Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung.
  • EMDR ist ein tolles Werkzeug. Schnell und einfach zu lernen, schnell und einfach anzuwenden und sehr effektiv.
  • Die Wirkweise ist ähnlich wie die der Fast Phobia Cure und noch leichter anzuwenden.
  • EMDR kann leicht und effektiv mit anderen Coaching-Methoden, z. B. aus dem Modell von NLP kombiniert werden.

 

Erkenntnisse für mich / Selbstreflektion:

  • Ich erkenne mehr und mehr die Zusammenhänge zwischen den unterschiedlichen (Coaching-)Methoden und kombiniere diese unterschiedlichen Methoden.
  • Ich traue mich mehr und mehr neue Dinge auszuprobieren und noch mehr zu experimentieren.
  • Ich erkenne mehr und mehr die Nützlichkeit und Effektivität von einfachen Methoden.
  • Ich werde EMDR definitiv anwenden, da es schnell, einfach, effektiv und die Anwendung ohne Nennung des Problems durch den Klienten möglich ist.

 

Namaste,

Jens

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 18. Juli 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

Heute nacht habe ich die Blog-Beiträge aus der NLP-University.de auf Psychopragmatik.de übertragen. Noch sind ...
Seit wir 2010 die ersten Seminare im Hotel FIT in Much veranstalten habe ich in der Regel die Unterkunft (Mehr...
Das Thema Trainer-Ausbildung war für mich seit jeher ein sehr komplexes Thema. Klar, die meisten Trainer, habe...
Hallo allerseits,wer mich in den letzten Wochen erlebt hat, der hat eventuell mitbekommen, was bei mir gerade ...
Hallo Leser,im Mai/Juni 2014 habe ich beim Studi-Prac von NLP-Deutschland bei Julian Wolf in München teilgenom...

Page