Einfach-So - Seminar aus Leidenschaft

Einfach-So - Seminar aus Leidenschaft

Gestern nacht habe ich die Idee formuliert, ein Seminar "einfach-mal-so" zu machen. Ohne Marketing, ohne Organisation, ohne Kosten für die Menschen, die Lust haben, Einfach so zu kommen. Die Idee reift immer weiter, inzwischen habe ich auch ein Logo dafür und das Konzept wird immer klarer.

Es geht mir darum, daß einfach ein paar Menschen an einem schönen Ort zusammenkommen können, an dem Sie die Themen angehen, die gerade anstehen. Als Trainer bringe ich alle Ressourcen rein, die ich reinbringen kann (sprich: Meine Fähigkeiten), erwarte aber auch von den Teilnehmern, daß sie sich gegenseitig Unterstützen wo auch immer sie können.

Die Erfahrung von über 10 Seminar-Jahren zeigt ganz klar: Gruppen haben jeweils eine eigene Identität. So bin ich mir sicher, daß jede Gruppe "für sich" auch ein Thema hat, auf dem sie sich einpendelt und welches sich wie ein roter Faden durch die Gruppe ziehen wird. Dennoch ist es mir wichtig, all das völlig offen zu lassen so daß eben passiert, was passiert. Ich will nicht vorher planen, was ich "beibringe" und was die Gruppe "zu lernen hat", sondern es ist ein offenes "zusammenkommen und bewegen".

Raus will ich auf jeden Fall aus jeder Art von Messlatte: Die Frage, ob es "seinen Preis wert war" gehört da ebensowenig rein wie die Frage, ob jemand "sich gut angestellt hat" oder irgendwelche "Seminarziele" erreicht hat. Um von dem in der Gesellschaft dauernd vorhandenen Zwang der Bewertung wegzukommen gibt es zwei klare Entscheidungen:

  • Das Seminar ist kostenlos!
    Keiner braucht was zu bezahlen. Allerdings kann sich hinterher auch keiner Beschweren, wenn es ihm nicht gepasst hat. Es geht hier um eine freie Gruppe und ich will eben genau diesen Rahmen haben, indem ich frei Schnauze arbeiten kann!
  • Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt!
    Wäre das Seminar in der Teilnehmerzahl offen so hätte es den Anschein einer Marketingveranstaltung, und das soll es ja auch nicht werden. Wenn 12 Teilnehmer angemeldet sind, dann ist es voll und ich lasse keine weiteren Anmeldungen mehr zu.

In den nächsten Tagen werde ich überlegen und anfragen, wo es Sinn macht, ein solches Seminar anzusetzen. Ich will es gerne über zwei Tage laufen lassen, ggf. von Freitag abend bis Sonntag nachmittag, und am liebsten im Hotel FIT in Much, einfach weil es mitten in der Natur liegt, tolle Feuerstellen hat und es einfach ein schönes Haus ist.

Dennoch bin ich auch offen, wenn jemand anderes hier gute Kontakte hat. Doch bitte ... ich will jetzt nicht mit Adressen zugeworfen werden nach dem Motto "Rufe doch dort mal an!". Das ist eine Arbeit, die ich mir nicht machen will. Wenn jemand ein gutes Seminarhaus für ein Einfach-so-Seminar kennt, dann kann er selbst anrufen und fragen, was es kostet, was die Teilnehmer für die Übernachtung (inkl. Vollverpflegung) bezahlen, ob wir einen Seminarraum kostenlos bekommen, wenn die Teilnehmer im Haus übernachten und so weiter. Erst wenn jemand all diese Informationen hat, dann freue ich mich, wenn er sich meldet.

Also, ich plane weiter, und von Euch erwarte ich, daß Ihr diese Idee ordentlich auf Facebook verbreitet. Denn eines will ich mit dem Seminar unbedingt: Auch ein paar Teilnehmer anziehen, die genauso schräg drauf sind wie ich. Irgendwie macht es ja kaum Sinn, wenn am Ende 12 Teilnehmer zusammensitzen, die sich sowieso schon vom Practitioner, vom Master und von Events wie dem Schamanenwochenende kennen. Die Gruppe muß schon "durchgemischt" werden, und ich freue mich ganz besonders, wenn ein paar Teilnehmer dabei sind, die nicht den Hauch einer Ahnung von NLP, Hypnose oder sonstwas haben. Dann fängt es doch erst so richtig an, Spaß zu machen. :D


Alles Liebe, Julian!

 

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 16. Juni 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Blog-Beiträge

Hallo Zusammen, heute war der letzte Tag. Und ich sitze hier und fühle mich total einsam. Ihr fehlt mir alle. ...
Seit wir 2010 die ersten Seminare im Hotel FIT in Much veranstalten habe ich in der Regel die Unterkunft (Mehr...
Als ich das erste Mal hörte, dass wir in den 2 1/2 Tagen in Much ein Kameratraining machen, konnte ich schon m...
[Aufgrund privaten Umzuges etwas verspätet]Tag 2 beschäftigte sich mit einem der wichtigsten Bausteine des NLP...
Liebe EMDR Freunde und Fans!Mega lieben Dank für euer Vertrauen, Flexibilität und die liebevolle Art. Es ...

Page