Benachrichtigungen
Alles löschen

München 2009

57 Beiträge
6 Benutzer
0 Likes
235 Ansichten
axel_wehner
(@axel_wehner)
Honorable Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 730
 

So Ihr Lieben
Nun hat uns alle samt der Alltag wieder und der eine oder andere von Euch, ist im Alltagstrott bereits so gefangen, dass er hier nur lesen und nicht schreiben kann.
So in etwa geht es mir auch schon wieder. Trotzdem mag ich es nicht versäumen eine kleine Nachbetrachtung zu einem Event abzugeben, bei dem es um Euch ging.

Ich habe den ersten Tag vom ersten Block noch gut vor Augen und wie Ihr vor der Tür gestanden habt, erwartungsvoll und manche auch ganz schön nervös. Ihr kamt rein und in den meisten Augen stand geschrieben: „Mein Gott – will ich das wirklich?“ (Oder ähnlich) Doch ganze viele wollten!

Und dann am letzten Tag, viele von Euch haben verstanden, warum ihr Weg sie gerade in dieses Seminar geführt hatte. Ein Strahlen in vielen Augen!
Mir hat es Spaß gemacht und vor allem viel gegeben, denn wie bereits Julian geschrieben hat, ein Trainer kann sich ja nicht abkoppeln – Dank Euch dafür.

Natürlich wäre es auch schön, wenn Ihr Euer positives/konstruktives Feedback auch abgebt, hier, in NLPoffLimits.de oder bei nlp-egotuning.de.

Alles Liebe
Axel

PS:
an alle die mich persönlich angeschrieben haben:
Ich tat es gern!

Zum Thema Brille habe ich eine Profilnachricht bei Andreas hinterlassen


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

So, dann will ich auch mal.
In der Tat scheinen viele von Euch noch damit beschäftigt zu sein, die Erlebnisse der letzten Woche zu verarbeiten und vor allem zu geniessen. Aber gebt Euch mal einen Ruck, denn ich bin schon soooo gespannt auf Berichte, wie es Euch so ergangen ist.

Meine eigene (grobe....für Details hätte ich 3 Tage schreiben können!!) Zusammenfassung der letzten Woche habe ich wieder auf unserem Blog www.nlp-masterclass.de geschrieben.

Dort freuen wir uns über jeden Kommentar und jedes Feedback, aber natürlich auch hier, bei NLP-Offlimits oder im Forum bei NLP-Egotuning.

Ihr ward GEIL...und es hat wahninnig Spaß gemacht, mit Euch zu arbeiten!

Alles Liebe,
Ilja


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

So ihr Lieben,

meine Abschlussprüfung ist rum.

Ich hatte es im Master schon angekündigt, und siehe da, ich habe es getan.
Aber urteilt selbst! 🙂


   
AntwortZitat
Julian
(@julian)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 4664
 

Heftisch ... und, wie fühlst Du dich mit deiner neuen Identität?
*lach*


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Sehr interessant.

Erkenne mich noch nicht so wirklich im Spiegel, aber es fühlt sich gut an.
Vor allem bin ich froh diesen Schritt nach all den Jahren endlich getan zu haben.

Darüberhinaus war es einfacher als gedacht. Und den Spaß den ich beim Frisör hatte und die ungläubigen Blicke und Versuche der Frisörin mich davon abzuhalten waren den Spaß allemal wert 🙂


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Auch bei mir ist es grad noch zu früh, viel zu schreiben. Ich möchte mich aber bei euch allen ganz herzlich bedanken, dass ich mich ausheulen durfte! Danke für die Unterstützung und Umarmungen (viele, viele Heulanker :6:)

Bis zum nächsten Mal! (Man sieht sich immer zweimal im Leben!)


   
AntwortZitat
emick
(@emick)
Active Member
Beigetreten: Vor 9 Jahren
Beiträge: 7
 

Aaaaaaaah...VISSSTA!!!....VISSSTA!!!!.......*grins*......Coooool (ihr wisst schon, das "Coool!", wie es Julian gebraucht)

Während ich mir diese Laute vorstelle bzw. laut vor mich hin intoniere...jagen mir Schauer über den Rücken und innerlich werde ich ganz...hm...aufgeregt? motiviert?

VISSTA!!! Cool! 😀

Ihr seht schon, etwas vernünftiges ist von mir zu diesem Zeitpunkt nicht zu erwarten.

Nein...bzw...ja, ernsthaft, mir ist eingefallen, es gab doch diese Dankesrunde, in der alle Mitwirkende, Master, Trainer bedankt/beklatscht wurden, was ja voll korrekt ist...frage ich mich, wurde Sandra gebührend frenetisch mit Jubel und Applaus bedacht?

Vielleicht war ich ja zu sehr in Trance und bin es immer noch, so dass ich mich nicht mehr erinnere...und, hey Leute, ein Riesendank und Applaus an Sandra, oder? Also, auf jeden Fall von mir, Sandra *wink*

...und...noch mehr , die nächsten Tage...wenn ich langsam dahingekommen bin, wer dieser etwas fremde Herr hier in meinem Körper ist, der anscheinend, das Kommando übernehmen will. *VerrücktesLachen*


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Es beruhigt mich ungemein, dass es nicht nur mir so geht...
Bin wie auf Droge (nicht, dass ich da einschlägige Erfahrungen hätte, aber mein Hirn stellt sich das mal so vor...)

Es war großartig, Ihr wart großartig!

Muß erstmal kurz meinen Kopf gegen die Wand schlagen, um meine Wäsche aufhängen zu können...


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Wo fange ich denn nun an.. vielleicht erstmal einen komplett Überblick.

Ich bin wirklich froh darüber diesen Practitioner (endlich) gemacht zu haben. Eigentlich hatte ich das schon viel früher geplant aber da war wohl einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt für mich gekommen.
Jeder einzelne von euch Trainern hat mir verschiedenste Anstöße gegeben und ich bin dankbar und gespannt wohin das noch führen wird.
Insgesamt hat mir.. ach das kann ich so gar nicht sagen, jeder Block war für sich etwas einzigartiges und auch sehr unterschiedlich.

Was mir aufgefallen ist, dass der zweite Block physisch, wesentlich anstrengender war, das lag zum einen natürlich daran das es tiefer gegangen ist als zuvor, zum anderen war Markus und Eva eben nicht da um uns wie die Irren durch den Raum hüpfen zu lassen 😉

Einzeln wollte ich mich noch bei Julian dafür bedanken dass er die Gruppe doch sehr genau im Blick hatte und sich dementsprechend auch um einzelne Personen, die es in dem Moment brauchten, gekümmert hat.

Axel & Ilja fand ich persöhnlich cool, weil die Formate und Übungen die wir gemacht haben einfach super sind und mir eure Art einfach super viel Spaß bereitet hat! :26:

Letztendlich noch ein Danke an all die anderen, auch Mastern und Orgateam, die jederzeit für Fragen parat standen und auch das Zirkeltraining so gestaltet haben das in mir Interesse und Wissbegierde aufstieg!

So, nun mal zu meinem jetzigen dahsein..
Ich Ruhe schon die gesamte Woche sowas von in mir das eigentlich kommen kann was will 😉 Ich bemerke mein genaueres hinhören und hinterfragen wenn ich mit Leuten kommuniziere. Ich merke ganz deutlich den überproportionalen Anstieg des Wortes "coooool" in meinem Sprachgebrauch und gleichzeitig dieses angenehme interessierte Gefühl in meinem Bauch.
Ich hab nächste Woche Prüfungen und ich freue mich darauf o_O 😀
Ich lag letztens so auf meinem Bett, schön am entspannen und ausruhen, und meinte zu meiner Freundin dass wir doch demnächst (in meiner Welt in 30-45min) mal anfangen sollten noch was zu lernen. Darauf meinte Sie "Ja später"
--> "Später"... FuuuUPP ich sofort hellwach und fast schon aus dem Bett springend, totale Motivation dass sofort anzupacken und nicht mit "später" das ganze aufzuschieben. Geil! 😀
Hab ich dann kurz erklärt was gerade bei mir abzugehen scheint und war 5 Minuten später dabei ziemlich konzentriert und entspannt zu lernen... cooooool :1:

Mal sehen was noch so passiert, ich freu mich ja sowieso über alles Neue! Ja wirklich ALLES neue 😀
Noch sowas am Rande, wenn euch mal langweilig ist und ihr sehen wollt wie "toll" manche Menschen kommunizieren können.. Abends / Nachts Homeshopping Kanal, da ziehts mir die Schuhe aus *gg*

Schön mit euch allen die 8 Tage verbracht zu haben und alles liebe aus Wörthsee, Chris oder für manche auch 8 ^^

Achja, an Ilja & Axel, die letzte Ziel-geschichte die wir da gemacht haben, super, hatte alles innerhalb der 48h gestartet und momentan läuft es auch irgendwie wie von selbst weiter. Werd das demnächst mit was anderem nochmal machen! 😀


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hallo,

wenn ihr nicht wissen wollt wie ich mich vor dem Seminar gefühlt habe schaut hier :

Da war im Untergrund so ein Gefühl. Da fehlte etwas in meinem Leben... etwas im Außen ?????..... ich konnte kein klares Bild davon erhalten...... aber irgendwie wurde der Druck immer größer und ich merkte es von Tag zu Tag mehr........ es wäre für mich wichtig, wenn dieses Etwas da ist...... ich habe damals jenes Lied sehr oft gehört.......

Und jetzt ist er endlich da...... ein Teil von mir.......... den ich solange vernachlässigt habe...... der tief in mir geschlummert hat..... und der sich unendlich freut wieder an meinem Leben teilhaben zu dürfen.

Viele liebe Grüße
eine wunderschönes erfülltes Wochenende
mit einem Au Jaaaaaaaaaaaaa Gefühl
Angelika


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Guten Morgen Ihr Alle,

ich wollte einfach mal zwischendurch ein fröhliches Hallo in die Runde werfen.

Es ist Wahnsinn die Ereignisse überschlagen sich.........8 Tage Seminar in München ....8 Tage in meinem Leben.......und auf einmal gibt es soviel neue Wahlmöglichkeiten...........es gibt einfach nur schön gelebte Tage........es gibt sehr nachdenkliche Tage...................es gibt einige schlaflose Nächte in denen mir auf einmal soviel Dinge bewußt werden und es einfach nur rattert im Hirn...............das Leben hat einfach eine neue Fülle bekommen...............

Ich hoffe auch ihr genießt die Zeit............und es ergeben sich viele schöne Dinge in Euerem Leben...........

Viele liebe Grüße
und vielleicht ......könnt Ihr jetzt oder später .....schon das leichte Lachen bemerken.........welches immer größer wird..........wenn Ihr an die schönen Tage..........in München denkt
Angelika


   
AntwortZitat
Anonym
 Anonym
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

hey... ahh nur ganz kurz, bereits als ich den letzten Beitrag von Angelika gelesen habe, dachte ich das möchte ich nicht einfach so da stehen lassen...

Ich fühle mich gerade echt klasse von Tag zu Tag ein bisschen mehr, eine Überraschung nach der anderen, die sich aus meinem tiefen inneren zu offenbaren scheint. Und ich bin mir sehr sicher das es jedem einzelnen in seiner eigenen Umgebung, falls man schon fast sagen darf, seiner eigenen Welt genau so geht.

Jaa... demnächst schreibe ich ein bisschen längeres Feedback.. da ist bei mir vieles passiert und ich verdanke vielen von euch einen grossen Teil davon...

BIs dahin geeinsst, doch einfach den Moment.. als nicht JEtzt..

:3:, alles Liebe
Karlo


   
AntwortZitat
Seite 4 / 4
Teilen: