Die Seminarplanung

15 Jan 2019 03:34
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4599
Mehr
Autor
Die Seminarplanung #1
Für das Systemische Coaching sind aktuell 23 Teilnehmer angemeldet. Wer das Haus schon kennt weiß, daß wir in unserem "kleinen" Seminarraum nur 17 Stühle haben und daß der Raum mit 17 Teilnehmern auch schon recht voll ist, wenn also alle Teilnehmer kommen wird das Systemische Coaching unter Umständen das erste Seminare, in dem wir den großen Seminarraum nutzen: Premiere!

Der große Raum ist wirklich riesig, da könnten auch locker 50 Teilnehmer rein ohne daß es eng wird. Und im Haus können wir auch problemlos über 30 Teilnehmer unterbringen, die Engpässe liegen also woanders:

1. Die Stühle
Die superbequemen Stühle aus dem oberen Seminarraum sind begrenzt, wir haben nur 17 Stück. Und da die Stühle ca. 800 Euro pro Stück kosten können wir nicht "mal schnell" 10 Stühle dazukaufen. Alles in allem haben wir auch genügend Stühle, keine Bange. Nur kann es sein, daß wir am Anfang des Seminares noch ein paar Stühle von dem einen in den anderen Seminarraum schleppen müssen (und am Ende des Seminares wieder zurück).

2. Die Küche
So groß die Küche ist, am Anfang des Practitioners habe ich gemerkt, daß sie mit 12 Teilnehmern schon "voller" wird. Von den Gerätschaften her ist es kein Problem, alleine im Konvektomaten lässt sich Essen für mehrere Duzend Menschen gleichzeitig machen. Aber es wird halt eng, wenn alle gleichzeitig "was eigenes" machen wollen.
Von daher bin ich froh, daß das erste "größere" Seminar nur ein Wochenendseminar ist und gleichzeitig eines, an dem ich selbst nicht als Trainer teilnehme. Wir können also in einem relativ sicheren Rahmen die Erfahrungen machen, wo die Grenzen der Küche liegen.

All denen, die noch nicht vor Ort waren, sei zur Entspannung gesagt: Wir haben zwei Küchen und auch noch einen Döner-Pizza-Laden in Laufweite. Gedanken machen mir eher die Kühlschrank-REssourcen (wir haben drei Kühlschränke, einen Eisschrank und eine Tiefkühltruhe). Doch ... ein zusätzlicher Kühlschrank ist schnell gekauft (und kostet weniger als ein Stuhl).

Alles Liebe, Julian!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.311 Sekunden

Page