Benachrichtigungen
Alles löschen

Aurafotografie

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
191 Ansichten
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hay wie sind eure Erfahrungen mit Aurafotografie
bin am überlegen ob ich das mal ausprobiere kostet 70€ für 2 Fotos vorher/nachher + Beratung & Reiki Behandlung
ich beschäftige mich momentan mit ChakraMeditationen von daher könnte das ne gute Ergänzung sein...


   
Zitat
(@julian)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 4664
 

Naja, ich habe mir mal so ein paar Fotos (von mir) angeschaut. Tatsächlich sind es keine "Fotos", der Begriff ist irreführend, sondern es wird per Hautkontakt etwas gemessen, was dann auf eine "Figur" projiziert wird. Und das "Foto" ist dann ein Bild von dieser Figur und draufprojiziert ist das, was bei Dir gemessen wurde.

Mir scheint, daß diese Aurafotografie oft und gerne als "Beweis" für die wirksamkeit von Energetischen Behandlungsmethoden genutzt wird. Ich zweifele sehr stark daran, daß sie wirklich "greifbar" ist, wenn sie das wäre, dann gäbe es viel mehr Nachhaltigkeit. Alles, was Energie-Arbeit sit hat für mein Empfinden mit "Glauben" zu tun. Da sist nicht postiiv oder negativ, das liegt einfach in der Natur der Sache: Die "Beweisbarkeit" in der Energiearbeit würde sie IMHO eher schädigen.

Zum zurückzukommen: Die Fotos "bringen" Dir nichts, und wenn sie als Beweis für die Wirkung dastehen sollen stellt sich mir die Frage, ob derjenige, der Reiki-Behandlungen anbietet auch der richtig ist, um die Fotos zu machen. 😉

Alles Liebe, Julian!


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Moin,

wozu brauchst Du diese "Fotos"?
Wie lange soll den die "Behandlung" dauern?

Julians Aussagen kann ich nur unterstreichen.
Wobei ich z.B. das beschriebene "Foto" (Aura Chakra Photo) mit den bekannten Chakren erhalten habe . Zusätzlich ein echtes Foto (Aura Photo) auf dem ich und meine "Ausstrahlungen" farblich sichtbar waren.

Einfach um mal zu sehen wie der aktuelle Stand ist und ob ich in bestimmten Bereichen aktiv werden sollte.
Unterm Strich war es eine Erfahrung.

Wenn ich mich recht erinnere sind etwa 30 - 60 € für die beiden Fotos inkl. einer Beratung üblich. Dauer ca. 30 - 50 Minuten.

Von so einer Vorgehensweise (Foto - Reiki - Foto) habe ich noch nie etwas gehört. Finde ich ungewöhnlich.

Schau doch mal: Ralf Marien-Engelbarts - Aurafotograf, Heilpraktiker
Da wird zwar auch Foto- Reinigung - Foto angeboten, jedoch kann der Teilnehmer auch in der Zukunft die Reinigung selber (zu Hause) durchführen.

Das kannst Du bei einer Reiki-Sitzung nicht!
Bringt m.E. nur dem Energieübermittler etwas.

Ich wünsche Dir das Beste.

Herzliche Grüße

Sven
(Reiki-Meister)


   
AntwortZitat
Teilen: