SCHLAUE FRAGEN SINNVOLL - Fragekunst

30 Apr 2012 09:54
Beiträge:4
Mehr
Autor
SCHLAUE FRAGEN SINNVOLL - Fragekunst #1
Die Kunst der Fragen in der Emotionalen Kommunikation (25. + 26. August 2012)

- starke und wirkungsvolle Rhetorik-Techniken für jede Situation,
- Professionelle Fragetechniken - spannend und auf vielfache Weise neu beleuchtet

Die hohe Kunst des professionellen Fragens können Sie lernen in diesem Workshop zu verfeinern, üben und anzuwenden. Dabei ist es ganz gleich, ob Sie in Gruppen, in der Familie, beim ersten Date oder in irgend einer anderen Situation etwas wissen oder erfahren möchten.

Wir machen Sie in dem Workshop darin fit,

- wie Fragen Wissen schaft, "Elizitieren", Pacing durch Fragen
- bewusst und unbewusst mit allen Sinnen fragen zu können,
- zwischen offenen und geschlossenen Fragen sinnvoll auszuwählen,
- wie Sie mit fiese Fragen umgehen können, "Killerfragen"
- Fragetechnik der Neurologischen Ebenen nach Robert Dilts,
- wie Sie "ehrliche" Antworten erkennen,
- Macht und Führen durch Fragen, "Leading"
- unbewusste Fragen als Listing-Programme,
- Umgang mit und Reframing von provokativen Fragen,
- mit Ihrem ganzen Körper bewusst zu fragen und antworten.

Finden Sie Ihren eigenen Stil, Fragen spontan und lebendig in Alltagskommunikation einfließen zu lassen. Lernen Sie einfache Techniken, wie Sie Ihre Gesprächspartner überraschen, wenn Sie präzise auf ihre Fragen so reagieren, dass Sie Ihre Antwort selbstbewusst formulieren.

Fesseln und begeistern Sie Menschen, weil Sie endlich genau hinhören und reagieren können, was der andere von Ihnen wirklich möchte.

Ihre neuen Fähigkeiten steigern Ihre Zielklarheit in jeder Kommunikation.

Dieser Workshop ist auf Anregung der Teilnehmer des Workshops "Die Kunst der Sprache - Praktische Anwendung der Slight of Mouth" im April 2011 und "Die Kunst der sinn- und wirkungsvollen Präsentation" im August 2011 entstanden.

Der Fokus wird auf praktischen Übungen für die Arbeit mit Menschen im
Coaching, Training, Verkauf, Gesundheitsbranche, Erziehung und Studium liegen.

Kenntnisse im Modell von NLP sind nicht erforderlich.
Termin: 25. + 26. August 2012
Ort: Praxis für Potentialentfaltung im ATRIUM
Susanne Westermann, 56470 Bad Marienberg
Teilnehmer: mind. 6 Teilnehmer, max. 15 Teilnehmer
Investition: 149,- Euro für 2 Tage inkl. Arbeitsunterlagen
139,- Euro Earlybird Anmeldung bis 15. Juli 2012

www.nlp-daycoaching.de/workshops.html

Wir freuen uns auf Dich!

Dirk und Simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.397 Sekunden

Page