aufhören mit Marihuana

15 Apr 2010 00:54
elcativos Avatar
elcativo
Besucher
Besucher
Autor
aufhören mit Marihuana #7
Hallo Madlena,

hab zwar Studiprac noch vor mir.... (Berlin - Freu)

womit sollte ich anfangen??

->
spontane Antwort -> mit einer Thearapie
nochmalgedachte -> er sollte mit seinen Eltern reden und ihnen mitteilen das sich in Thearapie begiebt und dies auch tun

1) Wie kann man sowas positiv formulieren:


ich würde ihn sanft klar machen ... das du das nicht ganz so toll findest weil.... hast du schon mal nachgedacht wie du dir deine Zukuft vorstellst und ob diese so erreichst?

mit einer bestimmten Technik?

hehe sponntan was eingefallen....
schenk ihm einen kleinen spiegel... den er immer mit sich rum tragen kann auf der anderen seite schreibst du noch nen coolen Spruch rein...

geile Idee.... danke Madlena, i love it

Ansonsten einfach ausprobieren...
dir wird schon etwas einfallen und "wenn etwas nicht klappt, mach etwas anderes." hehe du schaffst das

hat jemand bereits eine Erfahrung gemacht?

(die geschichte ist etwas länger ich halt mich kurz)
ich hab nen sehr guten Freund
dies hat auch mal alles mögliche an drogen genommen auch angefangen bei... marrioana oder wie man das auch schreibt.

dadurch ist die Freundschaft... nicht nur zu mir abgebrochen...
und so wie er erzählt und meine wahrnehmung ist

hat er als ihm das so richtig bewusst geworden ist...
das seinen jetzigen "Freunde" nicht mehr die sind die es einmal waren und diese auch garkeine wirklichen Freunde sind
hat sich in eine Thearpie geben und ist seit dem nicht mehr rückfällig geworden.

Buch diesbezüglich empfehlen

-> Julians Notizbuch "Alles was je über Nlp wissen müsst" oder so -> kleiner scherz :)
nein hab ich leider nicht.

Alles Liebe,

ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2010 01:15
NOWs Avatar
NOW
Besucher
Besucher
Autor
aufhören mit Marihuana #8
Hallo Madlena,

nun Du kannst natürlich versuchen, mit so "Tricks" wie versteckten Befehlen in SMS zu arbeiten ... aber zum einen glaube ich in Deinem Fall nicht an eine Wirkung durch ein paar versteckte Befehle wie "Höre auf zu Rauchen" (auf Zigarettenschachteln stehen seit einiger Zeit so Sprüche wie "rauchen macht impotent", "raucher sterben", usw. ... hab noch keinen beim Lesen sterben sehen ;) - und zum anderen machst Du es Dir dadurch nur unnötig schwer.

Wieso muss es denn verdecktes Arbeiten sein?

Wenn Du sagst, dass Dein Freund unzufrieden mit seiner Lebenssituation ist (Studium läuft nicht, er will "das Leben wieder auf die Reihe kriegen") ... biete ihm doch einfach an, ihm zu helfen. Du bist NLP-Practitioner, Du kennst Methoden mit denen er sich helfen kann, sein Leben wieder selbst designen kann. Wenn ihr gute Freunde seid, hat er Vertrauen zu Dir, Deine Meinung ist ihm sicher wichtig.


Nun, was kannst Du mit ihm machen?

Sinnvoll sind in meinen Augen:

Möglichkeiten und Alternativen aufzeigen
- Wie sieht Dein Traumleben aus?
- Sind die Drogen da Teil davon?
- Denkst Du, Du kannst das erreichen, wenn Du so weitermachst?

Leidensdruck erhöhen
- Timeline-Arbeit: Stell Dir Dein Leben mal in 20 Jahren vor, wenn Du JETZT nichts änderst!
- Konfrontation mit Abhängigen, es gibt Kliniken/Beratungsstellen)

Verantwortung für sein Leben übernehmen lassen
-Willst Du Dir von der Droge Dein Leben diktieren lassen? Oedr selbst Dein Leben designen und in die Hand nehmen!

Selbstbewusstsein und Zuversicht stärken


Wichtig ist aber immer eines: Er muss sich selbst ändern wollen!
Und deshalb glaube ich, dass diese Einstellung "Ich helfe ihm jetzt mal, aber so, dass er es ja nicht mitkriegt" auch kontraproduktiv ist.
Dadurch nimmst Du ihn und seine Meinung nicht ernst, und Respekt und Wertschätzung ist in so einer Situation enorm wichtig, gerade wenn er sich vielleicht selbst nicht wertschätzt.

Viel Erfolg
Domi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Feb 2011 11:56
eberhards Avatar
eberhard
Besucher
Besucher
Autor
aufhören mit Marihuana #9
Es ist besser für Sie in die Vergangenheit Situation zu erinnern und jetzt geschickt verstehen, die schlechte Wirkung des Rauchens von Marihuana. jetzt die meisten Menschen das Rauchen von Marihuana mit illegal und Gesichter so viele Probleme, wird es das lebendige Leben des Menschen beschädigt auch sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden

Page