Benachrichtigungen
Alles löschen

Wer träumt lucide?

59 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
1,148 Ansichten
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

ou super, das mit der rose is ne gute idee. das probier ich mal aus.

@inna
hört sich gut an, halte ich **** glaube ich nicht lange ein. vergess ich irgendwann. bei mir muss es einfach sein :011: :001:


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

übrigens funktioniert das Ritual mit der Rose auch super bei sich wiederholenden Alpträumen. Gerade hier ist die Wandlung in einen Luziden Traum sehr sehr wertvoll.

Ich wünsche euch jeden erdenklichen Erfolg


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

geile Idee!
AddOn: Rosenduft auf's Kissen träufeln unterstützt über den Riechsinn ein Einbinden einer Rose in den Traum, könnte ich mir vorstellen.

Liebe Grüße

Lars


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

hört sich gut an, halte ich * glaube ich nicht lange ein. vergess ich irgendwann. bei mir muss es einfach sein :011: :001:

Dann sag deinem Unbewussten am Abend einfach mal, dass du lucide träumen willst - * erschrick nicht, wenns ganz schnell funktioniert 🙂


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Das raus- und wieder hineingehen in den Körper ist oft mit dem Gefühl des Fallens verbunden. Die Angst vor dem Fallen verhindert womöglich OOBEs die ansonsten eine natürliche Fähigkeit sind.

Abhilfe: Auf Mauern klettern und runterspringen; ins Freibad gehen und vom 3m Brett springen ........

Das ist ganz bewußt eine kinästhetische Übung weil die Angst vor dem Fallen ja auch kinästhetisch als Gefühl spürbar und damit durch kinästhetische Übungen am schnellsten auflösbar ist. War mir sehr hilfreich..........


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ich träume immer in Farbe. Zumindest immer, wenn ich mich erinnern kann. Gesteuert habe ich meine Träume nur ganz selten, z. B. wenn ich irgendwie im Aufwachen war und dachte, "ist doch noch so schön" - dann ging's weiter 🙂 .

Ich bin auch schon aufgewacht und war ganz unsicher, was jetzt wirklich ist und stand völlig neben mir. Musste dann den Wachzustand mehrfach überprüfen bis ich mir sicher war.
Oder der Traum war so heftig, dass ich wach wurde und mich so fertig fühlte, als hätte ich alles erlebt.

Alles Liebe,
Carmen


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Dann sag deinem Unbewussten am Abend einfach mal, dass du lucide träumen willst - **** erschrick nicht, wenns ganz schnell funktioniert 🙂

ja das probier ich mal :016: direkt heut nacht. ich berichte morgen 😉


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hallöchen liebe Carmen

Ich bin auch schon aufgewacht und war ganz unsicher, was jetzt wirklich ist und stand völlig neben mir. Musste dann den Wachzustand mehrfach überprüfen bis ich mir sicher war.
Oder der Traum war so heftig, dass ich wach wurde und mich so fertig fühlte, als hätte ich alles erlebt.

Schamanen glauben daß die Realität hier ein Traum ist und die Traumwelt (Anderswelt) die wirkliche Welt. Ich kann das sehr gut nachvollziehen weil schon kleine Handlungen in der Anderswelt große Wirkung hier in der Realität zeigen. Ich glaube Du hast das wirklich erlebt. 🙂

Wissenschaftlich, also Neurophysiologisch gesehen , so neueste Forschungen, gibt es für uns (in der Wirkung) keinen Unterschied ob wir etwas "wirklich" erleben oder ob wir es träumen. Das gilt auch für das Visualisieren und Imaginieren.

In einer Studie mit Menschen die oft Alpträume hatten wurde entdeckt daß die chemische Unterdrückung der Alpträume schlimme Folgen haben kann, Man nimmt an daß das Unterbewußtsein auf diese Art selbstständig Ängste durchlebt und auflöst.

Eine andere Studie bringt ans Tageslicht daß das mentale Ausleben von Gewaltphantasien selbige abbaut und die reale Gewalt unter Jugendlichen auf Null bringen kann. Es wird vorgeschlagen Computerspiele ähnlich zu designen wie Metaphern im Vergleich zu gewöhnlichen Geschichten. Die Ergänzung der Spiele zB mit ForceFeedback (es reißt einem herum wenn man selbst getroffen wird) führte zu einer starken Verringerung der Schußfrequenz und bei einem Teil der Probanten zu einer nachhaltigen Gewaltenthaltsamkeit.

Ich habe keine Alpträume a ber bei Reisen in die Anderswelt passiert es mir schonmal daß ich schwer beeindruckt zurückkomme. Ich lege mich dann flach aufs Bett, reibe kreisend meinen Bauch und lasse die Erlebnisse durch mich hindurch "ins Erdreich abtropfen". Ein paar Minuten später bin ich wieder der alte und fest im hier & jetzt


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

da hab ich auch was... hat mich total irritiert. Also ich kenn wachträume schon auch, ab und an,... **** neulich war ich ja fünft Tage in zürich, und in einer nacht hab ich total unruhig geschlafen. Dachte, das ist ok. muss halt bischen aufarbeiten,... passt schon. Morgens bin ich dann aufgewacht und hatte genau einen Satz im Kopf, der sich wie in die Seele eingebrannt zu haben schien. Das hat mich den halben Tag völlig abgelenkt und beschäftigt mich bis jetzt.

Was ist das Jungs? und Mädels...? Was hab ich mir aus dieser parallelen Realität da mit hinüber mitgebracht? Und für was?... ich hab das Gefühl, das beginnt mich zu verändern... und ich würde gern verstehen.


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Hi Eike 🙂

Kenne ich .....

Klasse ... da hast du wohl etwas Wichtiges entdeckt.

Ich glaube Du wirst es nicht verstehen können bis es sich etabliert hat. Und das ist gut so, denn so kannst Du es auch nicht stoppen, beeinflussen, verändern und auch nicht zerzweifeln.

Mein Vorschlag wäre ein schamanisches Ritual um die Integration des Neuen zu fördern.

Schreibe den Satz mit einem Kugelschreiber auf ein großes Blatt Papier und umkreise dann den Satz kreisförmig. Spüre selbst ob linksrum oder rechtsrum sich besser anfühlt. Wähle was scih am besten anfühlt. Schaue dabei konzentriert auf den Satz und fühle die Gefühle. Je nach Trieb darfst Du räuchern oder Tabak opfern. Einen Summton beim Ausatmen erzeugen erscheint mir passend. Du spürst wenn es getan ist.


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Was bedeutet "etabliert hat" ?? meinst du integriert?
Links rum ist richtig für mich...


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Was bedeutet "etabliert hat" ?? meinst du integriert?

JA 🙂 das meine ich

Übrigens ist linksrum integrieren und rechtsrum extrahieren....


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Dann sag deinem Unbewussten am Abend einfach mal, dass du lucide träumen willst - **** erschrick nicht, wenns ganz schnell funktioniert 🙂

so, nachdem ich gestern nacht mit meinem unterbewusstsein ausgemacht hab: hey, heut nacht bitte lucide :016: .....heut morgen konnt ich mich an garnix erinnern was ich geträumt hab. kann ich normal immer. was hat das zu bedeuten?


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ich würd mal reklamieren, weiß ja nicht, wie intensiv du mit deinem Unbewussten so zusammen arbeitest 🙂


   
AntwortZitat
(@Anonym)
New Member Gast
Beigetreten: Vor 1 Sekunde
Beiträge: 0
 

Ich würd mal reklamieren, weiß ja nicht, wie intensiv du mit deinem Unbewussten so zusammen arbeitest 🙂

oder ich probiers mal mit nem engel, leg die karte dann unter´s kissen :p


   
AntwortZitat
Seite 3 / 4
Teilen: