Entspanne Dich

15 Okt 2009 22:02
DeMikes Avatar
DeMike
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #7
Hallöchen Rita

Imra wrote:

wir befinden uns noch am A N F A N G einer vielleicht wunderschönen NLP-Reise.
Da wäre konstruktive Kritik einfach sehr hilfreich, oder hast Du eine andere Meinung?

Na was denn? Ich habe anstatt zu loben und damit nichts zu bewirken vier (noch) Fehler aufgedeckt und Tips gegeben. Was willst Du mehr?

Und von wegen Anfang... wer Tranceskripte postet ist sch weit weiter :1:

Na gut.. im Sinne von alles ist lieb und um einen (NLP)Guru herumhopsen waren meine Postings nie gedacht.

Wunderschön wird NLP & Hypnose IMHO erst dann wenn es funktioniert.

Stell Dir mal vor wie wunderbar die Trance wirkt wenn die Hinweise und sei es nur zum Zwecke des Experimentes ausprobiert werden falls Du noch nicht voll daran glauben kannst. Jetzt gleich.

All meine Liebe

Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Okt 2009 22:53
burmester@itzehoer-vl.de
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:24
Mehr
Entspanne Dich #8
Hallo Michi,

wann hattest Du deinen ersten Kontakt zu NLP, bzw. wie und wann hast Du NLP "gelernt"? Was ist für Dich ein NLP-Guru und bist Du selbst einer?
Kannst Du mir einmal eine ganz tolleTrance(die ich vielleicht sofort anwenden kann) von Dir verfasst, mailen?
Ich habe schon einiges von Dir hier im Forum gelesen und bin deshalb schon ganz gespannt und freue mich auf Deine Antwort!

Herzliche Grüße - Rita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Okt 2009 19:05
Guido
Neuling
Neuling
Beiträge:9
Mehr
Autor
Entspanne Dich #9
DeMike wrote:

Augenlieder flattern lassen, Lieder schwer wie Blei und die Augen brennen...... :20:

Findest Du es angenehm wenn deine Augenlieder flattern? Diem meisten Menschen wären beunruhigt.

Schon beim Armtest wird klar daß jedes "giftige" Wort wie hier Blei deine Energie schädigt ... und dann sowas in einer Trance?

Mal ganz abgesehen vom Augenbrennen, eine Suggestion die der Körper des Klienten durch Augen-Austrocknung erzeugt....

...den Rest spare ich mir.

Übrigens ist dein Kardinalfehler IMHO daß Du eine Trance anscheinend nur vorliest und die dann Wirkung zeigen soll. Richtig gut funktioniert Hypnose aber nur wenn Du selbst in Trance gehst und die Klientin einfach nur mitziehst.

Genau das schließ ich aus , den bei dem Text oben würdest Du es selbst nicht aushalten.

Wetten daß Du aus diesem Feedback weit mehr machen kannst als aus irgendwelchem Lob :5:



Hallo de Mike
ich habe die Trance so geschrieben wie sie mir in den sinn kam, sie in eine "vernüftige" Reihenfolge gebraucht und über den Inhalt erst nachgedacht als ich deinen Post gelesen habe. Die flatternden Augen und das Blei sind mittlerweile in den unendlichen Weiten meines Papierkorbes verschwunden, allerdings weiss ich noch nicht wie die Trance so umschreibe das ich mitgehen kann und es auch noch aushalte. Ich glaube in dieser Variante ist sie wohl eher für eine CD geeignet, oder?

Einen entspannten Tag

Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 11:35
traumtaenzers Avatar
traumtaenzer
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #10
HALLO!

Zuerst mal zu Mike: ich finde die Hinweise sehr nützlich & wer Mike persönlich kennt, so wie ich, kann vielleicht Toms Worten beipflichten :"Mike ist in sich eine Wandelnde Tranceinduktion".

Die Indutkion gefällt mir gut, was ich mir als Gegenbeispielssortierer noch wünschen würde wären ein paar gut platzierte nicht. Wie zum Beispiel ein nicht wahr am Schluß des einen Oder Anderen Satzes. z.B.:" Vielleicht, oder auch nicht, kannst Du Dir vorstellen, wie angenehm schwer Deine Augen jetzt sein können, so wie sie Nachts, dann wenn Du Dich hingelegt haben kannst zum schlafen, vielleicht angenehm schwer sein können, nicht wahr"

In meiner Welt macht der Trancetext nur einen ganz geringen Teil der Trance aus, viel wichtiger scheint mir die Intonation, die Stimme und die Rythmik der Sprache zu sein. Dementsprechend würde ich mir den Text auch gesprochen zum Anhören wünschen um Dir geziehltes Feedback geben zu können...

LG,

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 12:38
Reachers Avatar
Reacher
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #11
Hallo Guido,

ich finde Deine kleine Entspannungstrance recht gelungen. Michi hat Dir schon ein sehr schönes Feedback gegeben, denn in der Tat sollten alle Formulierungen, die eine negative Assoziation nach sich ziehen könnten, einfach durch etwas positives ersetzt werden.

Wie gut die Trance wirkt, zeigt sich allerdings erst in Kombination mit Setting, Rapport, Tonalität, Pacing, Leading etc. , also im Zusammenspiel von Dir und von demjenigen, für den die Trance gedacht ist.

Für eine Aufnahme auf CD ist es mir etwas zu wenig, da es ja nur eine kurze Induktion ist. Die eigentliche "Arbeit" beginnt ja erst jetzt. Deshalb ist auch der Inhalt einer Trance so unheimlich wichtig (es sei denn, es geht Dir nur um Entspannung, dann kannst Du Dich aufs Wohlfühlen konzentrieren, aber selbst das kannst Du so oder so machen), denn Du verfolgst ja ein bestimmtes Ziel mit demjenigen, den Du hypnotisierst. D.h., Du willst entweder ein Problem lösen, Glaubenssätze auflösen und durch neue, förderlichere ersetzen, Dinge aus der Vergangenheit aufdecken oder oder oder...

Das bedeutet, das Du ein bestimmtes Ziel verfolgst, auf das die Trance ausgerichtet ist. Bei Gruppen solltest Du da etwas wager bleiben, denn Menschen sind nun mal verschieden. Sobald Du aber mit einem Einzelklienten arbeitest, ist es notwendig sämtliche Suggestionen und Interventionen auf die spezielle Persönlichkeit und Situation anzupassen.

Mir gefällt die Art Deiner Formulierungen und ich bin mir sicher, dass Du da eine schöne Trance draus entwickeln wirst. Liest Du die Trance denn komplett ab , oder benutzt Du den Text nur als eine Art Leitfaden, an dem Du Dich entlanghangeln kannst und sprichst ansonsten frei, um Dich auf deinen Klienten konzentrieren zu können?

Liebe Grüße
Ilja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 13:00
DeMikes Avatar
DeMike
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #12
Hallöle IMRA :1:

Imra wrote:

wann hattest Du deinen ersten Kontakt zu NLP

Äääh ... in linearer Zeit? Dann ~ 1998

Imra wrote:

bzw. wie und wann hast Du NLP "gelernt"?

Hmmmm .... einmal mit viel Spaß bei MasterTrainer Julian :17: und anderseits schon 1971..bis...heute bei Richard durch ein Zeitreiseformat aus dem ULTRAMIND (früher nannte es sich Silva Mind Control), einer Mentaltechnk aus Südamerika. Vereinfacht baust Du dir mental in dir drin eine Bibliothek (oder ein Labor) auf. Mit allen Details! Du kennst praktisch jede Schraube, jede Klebenaht der Tapeten jedes Regalbrett und besonders die wo etwas wackeln. Du kennst den Geruch des Raumes und spürst die Wärme der Stehlampe neben Dir, die Weichheit der Sessel, das leise Quietschen der Federn. Wenn Du in eins der Regale pusten würdest müßtest Du wahrscheinlich direkt nießen so real ist dieser innere Raum nach einer (ganzen) Weile für Dich. In diesen inneren Raum kannst Du Dir dann einladen mit wem Du gerne kommunizieren würdest. Richard Bandler war einer von ihnen und er scherzte mit mir herum und drückte mir dann ein in Ölpapier mit einer Hanfschnur wasserfest eingepacktes Päckchen in die Hand und schenkte mir einen Ring. Frag nicht was die nächsten Wochen im Anschluß daran alles passiert ist :5::5::5:. Als Chris Mulzer mit seiner Mannschaft anlegte .... ich konnte ihn von meiner Bibliothek aus durch mein Butzenglasfenster an der Anlegestelle aus einem dieser ultraschnellen Gleiter kommen ... waren auch er und sie eher ruhig (völlig ungewohnt) Und auch Chris brachte mir eine kleine Holzschatulle mit Edelsteinen in unterschiedlichen Farben , Formen und Größen drinnen mit. Wooooowww....jeder Stein den ich in die Hand nahm lies eine Art unsichtbare Leinwand vor mir entstehen auf der ich eine Lerneinheit präsentiert bekam ... während ich gleichzeitig ganz sonderweise in mir fühlte daß ich es (längst) schon perfekt konnte. Ja das Gefühl hatte es vor weit über 10.000 Jahren schon einmal selbst gelehrt zu haben. Und dann kam ein der aussah wie ein Wickinger und dessen Name man heute wie TOM verstehen könnte. Er war in seiner Zeit Lehrer seines Stammes des Kreuzes im Kreis und machte Kinder zu Erwachsenen ... lehrte ihnen Kraft & Ausstrahlung (heute Charisma genannt)

Irgendwie gehören bestimmte Menschen in die gleiche alte Gilde:17:

Na ? Bist Du noch hier oder kannst Du die Bibliothek schon ein bischen wahrnehmen?

Übrigens ist alles wahr!:26:

Imra wrote:

Was ist für Dich ein NLP-Guru und bist Du selbst einer?

:14: NLP ist ein Teil meines Werkzeugkastens; eines Werkzeugkastens in dem nur die allerbesten Werkzeuge Platz & Ehre finden. An sich bin ich Core-Schamane. Core ~ Kern. Es geht mir nur um die pure Wirkung ohne den ganzen Brimbamborium drumherum. Das bedeutet aber auch daß ich Indianern keine Rituale klaue sondern stets eigene Rituale erfinde. Ich lasse mir was einfallen und spüre in mich hinein ob es die gewünschte Wirkung entfaltet. Oder ich spüre in eine(n) Klientin/en und spüre ob es dort wie gewünscht wirkt. Sowieso ist ShapeShiftung mein mächtigstes Format/Tool/Werkzeug/Methode......meine Muße

Als Guru denen man nachsagt Menschen süchtig und abhängig zu machen bin ich garnicht geeignet. Ich liebe es neue Menschen kennenzulernen. Mir ist es egal ob Du gleich gehst oder andersherum gleich kommst. Wenn Du bei mir etwas findest was Du brauchen kannst werde ich es Dir ; oder die Fähigkeit dazu geben. Ein Guru hat für mich etwas statisches ... während wenn Du mich siehst ich schon hintere Dir stehe und wohlige Worte ins Ohr flüstere. Bei mir ist mein Gegenüber der Star.

Andererseits .. wenn Du einen Guru brauchst werde ich einer sein... so lange bis Du mich nicht mehr brauchst.

Imra wrote:

Kannst Du mir einmal eine ganz tolleTrance(die ich vielleicht sofort anwenden kann) von Dir verfasst, mailen?
Ich habe schon einiges von Dir hier im Forum gelesen und bin deshalb schon ganz gespannt und freue mich auf Deine Antwort!

Vorschlag: Gib mir ein Wunschthema vor und Du bekommst hier ins Forum ein Trance von mir gepostet.:5:

All meine Liebe

AumakuaMichi CoreShaman & RealityDesigner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.346 Sekunden

Page