Entspanne Dich

17 Okt 2009 13:28
DeMikes Avatar
DeMike
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #13
High Guido

Guido Meiners wrote:

Hallo de Mike
ich habe die Trance so geschrieben wie sie mir in den sinn kam, sie in eine "vernüftige" Reihenfolge gebraucht und über den Inhalt erst nachgedacht als ich deinen Post gelesen habe. Die flatternden Augen und das Blei sind mittlerweile in den unendlichen Weiten meines Papierkorbes verschwunden, allerdings weiss ich noch nicht wie die Trance so umschreibe das ich mitgehen kann und es auch noch aushalte. Ich glaube in dieser Variante ist sie wohl eher für eine CD geeignet, oder? Einen entspannten Tag

Du bist auf dem richtigen Weg! Ich spüre deine Leidenschaft hinter dem Text. Nur darum weil das so ist habe ich überhaupt etwas dazu geschrieben....

Ich stimme Dir zu. Mir fiel es auch zu Anfang leichter in Tieftrance zu gehen als genau die zur Zeit anstehende Trancetiefe einzuhalten. Immer (nur) ein Stückchen tiefer als die Klientin.... schon um ihr keine Angst zu machen und Kontakt zu halten.

Die gute Nachricht ob du das heute noch übst oder einfach drüber schläfst.... morgen wirst Du es wieder ein Stück besser können und übermorgen ....... auch.

Stell es Dir wenn Du magst so vor wie wenn Du einen Radio auf einen Lieblingssender einstellt. Je besser Du ihn einstellst desto besser kommt das Programm rüber. Andersherum wird die Sendeanstalt wenn sie ewmerkt daß sie besondere Hörer hat alle Anstrengungen übernehmen von denen Du garnichts spürst um dich besser und immer besser zu erreichen.
Nach einer Weile lernt ihr euch näher kennen und bald darfst Du selbst das Programm machen.

Schöne Geschichte nicht wahr? Und sie transportiert das rüber was Du mir in Klartext noch lange nicht so glauben würdest.

Genau darum gehst. Erschaffe in deinem Gegenüber Glauben von ganz zart bis unverrückbar.

Ich unterhalte mich gerne erst eine Stunde und baue dann in meine Trance ein was ich wahrgenommen habe.

Aber bedenke: Du kannst nur das erwecken was sowieso schon vorhanden ist. Wenn ein Klient nichtmal mehr wütend werden kann und keine Energie mehr hat ... must Du ihm selbst dabei helfen (können) zB mit der Pikopiko Atemtechnik aus dem Hawaiianschen HUNA

Kabanna Kawanna Kuu

PS: Die Antwort auf "allerdings weiss ich noch nicht wie die Trance so umschreibe das ich mitgehen kann und es auch noch aushalte" ist bereits in meinem Text oben versteckt. :5:

Klartext: Versuche wie bei einem Radio an Reglern in Dir drinnen zu drehen um dich so zu fühlen wie intensiv Du willst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 14:22
burmester@itzehoer-vl.de
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:24
Mehr
Entspanne Dich #14
Lieber Michi,
ich habe eben deine Message an mich gelesen und mir fehlen im Moment die Worte....
d.h. ich muß deine Mail erst einmal "verinnerlichen"( im positiven Sinne).
Ich brauche einige Tage Zeit um dir dann natürlich zu antworten.
Nur soviel, deine Mail hat mich "irgendwie"? ganz stark berührt und ich danke dir dafür!!!

Herzliche Grüße - Rita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 16:11
Guido
Neuling
Neuling
Beiträge:9
Mehr
Autor
Entspanne Dich #15
Hallo Merry, Hallo Rainer

ich werde mein bestes geben und versuchen eine gesprochene Variante zu erstellen. Kann allerdings etwas dauern, muss noch das richtige Programm dafür finden. :1:

Einen entspannten Tag wünscht

Guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 16:18
Marzipans Avatar
Marzipan
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #16
DeMike wrote:


Pikopiko Atemtechnik aus dem Hawaiianschen HUNA

Kabanna Kawanna Kuu


Hi DeMike,

wo's n des? will i au wissen! :17:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 16:20
traumtaenzers Avatar
traumtaenzer
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #17
Hi Guido!

Ein sehr gutes Audioprogramm für den Einstieg ist in meiner Welt Audacity:

http://audacity.sourceforge.net/?lang=de

1) Freeware
2) hats alle nötigen Funktionen um gute Aufnahmen zu erstellen und gegebenfalls auch mehrere Spuren, etc. dazu zu schneiden
3) Nicht zuviele Funktionen, sodass es bedienabr ist

LG,

Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Okt 2009 17:00
bks Avatar
bk
Besucher
Besucher
Entspanne Dich #18
Hallo Guido

auch meine Empfehlung: Audacity
Einfach googeln, ist kostenlos.
Weitere Infos zum Equipment hier im Forum:
http://www.nlp-deutschland.de/forum/einstieg-smalltalk/4048-equipmenttipps-fuer-trancen.html

liebe Grüße

Bernhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.423 Sekunden

Page