Blitzhypnose - Pro und Contra

30 Apr 2008 09:23
Tom Krauses Avatar
Tom Krause
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #1
In der letzten Zeit nehme ich wahr, dass in der Hypnose(Internet)Szene das Thema "Blitzhypnose", also schnelle Hypnoseinduktionen, heiß diskutiert wird.

Dabei geht es angeblich darum, dass wohl aus Gründen der Geldbeschaffung Seminare wie Pilze aus dem Boden schießen, die das Thema "Blitzhypnose" zum Inhalt haben. Was in meiner Welt wirklich dahinter steckt gehört nicht hierher, sondern es interessiert mich vielmehr, was ihr von schellen Induktionstechniken haltet.

Liebe Grüße aus Berlin, Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2008 10:19
StefanSs Avatar
StefanS
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #2
Hy Tom,

ich bin der Meinung das Blitz- und Schnellinduktionen ihren Platz haben, vor allem "wenn mal schnell gehen soll". Und sie machen auch richtig Spass :D

LG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2008 11:29
Dobss Avatar
Dobs
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #3
Ich glaube, die Beliebtheit von Blitzhypnose resultiert unter anderem daraus, daß für viele Menschen "Macht" weit oben in der Wertehierarchie steht. Das Bedürfnis nach Ausübung von Macht kann dadurch, daß "man" einen anderen Menschen schnell und scheinbar gegen dessen Willen in einen bewusstlosen "Schlaf" versetzt, unmittelbar befriedigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2008 16:22
Tom Krauses Avatar
Tom Krause
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #4
Hallo Dobs, gut beobachtet! Tatsächlich sehe ich immer mal wieder Hypnotiseure, die bei der Blitzhypnose MACHT demonstrieren wollen. Jeder ist halt auf seinem Weg...In meiner Welt eher Früher als später wird jemand, der Blitzhypnose nur ein Machtinstrument zur Erhöhung seiner eigenen "Kompetenz" nutzt, an seine Grenzen stoßen.

Ich kenne jedoch auch Hypnotiseure, die richtig gut in Sachen Blitzhypnose sind. Auf meinem Workshop Hypnosis Intense zum Beispiel hat Harry Graf aus Berlin sehr eindrucksvoll und versiert gezeigt, wozu schnelle Induktionen gut sind, wenn es eben mal schnell gehen muss...;-)

Toll fand ich, dass er dabei stets abgefragt hat, ob jemand zum Beispiel etwas mit dem Nacken oder sonst etwas an körperlichen Beschwerden hat. Das ist nicht immer selbstverständlich...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2008 16:38
Dobss Avatar
Dobs
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #5
Das klingt sehr spannend. Ich hoffe beim nächsten Workshop kann ich dabei sein.

Ich habe mir eben mal die Web Seite von Harry Graf angeschaut: Nichtraucher,Abnehmen, entspannt zum Zahnarzt mit Hypnose -

Ganz unten schreibt er: "Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention."
Oh je... ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Apr 2008 19:14
Reachers Avatar
Reacher
Besucher
Besucher
Autor
Blitzhypnose - Pro und Contra #6
Wie alles im Leben, so hat auch die Blitzhypnose seinen Platz und seine Zeit. Viele der geeigneten Induktionen gehen wirklich sehr schnell und interessant wird es in meiner Welt dann, wenn man einige Varianten kombiniert.

Vor allem bei der 2. oder 3. Sitzung kann es doch praktisch sein, mit einigen Techniken die Induktion etwas zu verkürzen.

Und eines ist sicher: Die Erlebnisse mit Blitzhypnose sind schon sehr cool...

Das Thema Macht sehe ich nicht so sehr, da ja der "Klient" sich freiwillig und im Vertrauen in die Hände des Hypnotiseurs begibt.

Und Harry kann auch ich uneingeschränkt empfehlen, er geht sehr sensibel und umsichtig vor, ich habe gern mit ihm gearbeitet.

Viele Grüße
Ilja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden

Page