Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay

23 Jan 2014 11:52
beben3
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:22
Mehr
Autor
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #7
Da hinterfrage ich kritisch :
Die GEMA ist also in der Lage zu bewerten ob, und ab wann, ich mit jemandem befreundet bin ?
Nach 8 Tagen Seminar habe ich eine Beziehung zu jedem einzelnen Teilnehmer.
Ausserhalb der Veranstaltung steht es mir doch frei, diese zu treffen und Musik zu hören ?
Schliesslich ist das auch ein Angebot von MIR ..und ist somit Seminar-extern.
Das ist meine Definition..
aber sicherlich fängt die GEMA auch das irgendwo ab...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2014 12:20
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4661
Mehr
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #8
Naja, ebenso könnte man meinen, daß Einsteins Relativitätstheorie jede Geschwindigkeitsbegrenzung aufhebt: Schließlich hängt die Geschwindigkeit vom Betrachter ab. Ich habe meine Zweifel, daß e=mc² ein wirkungsvoller Widerspruch gegen einen Strafzettel ist.

Ebenso ist es mit "Freunden". Es gibt eine recht klare juristische Regelung, die übrigens nicht von "Freunden" abhängt, sondern von "Öffentlich". Und da kann man sich nicht mit einem "Jeder-Kunde-ist-auch-mein-Freund" herausreden.

Vor Gericht wird es nich tum "Deine" Definition gehen.
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2014 12:25
beben3
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:22
Mehr
Autor
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #9
Verständlich...
jedoch feiere ich meinen Geburtstag und lade die Seminarteilnehmer ein...
Da gibt es für mich keinerlei Interpretationsspielraum...es ist nicht öffentlich,
ohne Werbung, ohne Eintritt,
und eine Privatveranstaltung.
...
sowieso erstmal abwarten ob überhaupt Bedarf ist...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2014 12:38
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4661
Mehr
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #10
Du schreibst schon richtig: Da gibt es FÜR DICH keinerlei Interpretationsspielraum.
Und ein aufmerksamer GEMA-Mitarbeiter braucht nur hier in´s Forum zu schauen und sieht, daß sich dieses Angebot an Menschen richtet, die Du "noch" nicht kennst. Und schon ist es vorbei mit Deinem Interpretationsspielraum. ;-)

Es gibt viele Argumentationen und viele Gerichtsurteile. Und viele weitaus unverständlichere Urteile als die Situation, die Du schilderst. Ich möchte hier nicht zu weit in die Diskussion einsteigen ... ich halte die GEMA-Regelungen für katastrophal, jedoch bringt es nichts, sie "wegreden" zu wollen. Die GEMA hat bei noch viel mehr Themen Ihre Finger drinnen.

Wusstest Du, daß die GEMA GEbühren für Drucker, Scanner, Kopierer, CD-Rohlinge und Speicherkarten erhebt? Auf JEDEM CD-Rohling in Deutschland ist eine GEMA-Gebühr drauf, kaum einer weiß das, bezahlt wird sie dennoch, weil der Hersteller das Geld direkt abführen muß.
Wusstest Du, daß die GEMA die Gebühren für Speicherkarten vor zwei Jahren um 1.950% (einTAUSENDneunhunderfünfzig!) angehoben hat? Das heißt: VERZWANZIGFACHT! Einfach mal so. Sowas können die sich erlauben.

Wenn Du Dich dagegen wehren willst ist es sicherlich nicht der beste Weg, die Regelungen einfach zu ignorieren und Dich dann mit "Geburtstag" herausreden zu wollen. Damit sind schon merh als genug Menschen baden gegangen, das funktioniert nicht.



Alles Liebe, Julian!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2014 12:42
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4661
Mehr
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #11
Hier noch ein schönes Video zur erklärung, wie die GEMA funktioniert:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Jan 2014 12:50
beben3
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:22
Mehr
Autor
Ich biete : meinen Einsatz & Equipment als DeeJay #12
Danke für die Hinweise....die ich sehr gerne annehme..
Ich habe gerade erst 150 Euro für die Gema bezahlt,
um all meine legal erworbenen, gerippten, MP3s NOCHMAL
im Sinne der GEMA zu lizensieren.
Unfassbar.
Auf meinem Speicher stehen 4000 LPs und Maxis und 1000 Singles
und trotzdem darf ich erneut Nutzungsgebühr bezahlen.
Ohne Worte...(weil ich die MP3s nutze und nicht das Vinyl).
Ja das mit den Rohlingen , Sticks etc. verfolge ich auch kopfschüttelnd.
Okay..dann machen wir's so mit mein alter Herr immer zu sagen pflegt :
Halt dich aus allem raus, dann kommste auch in nix rein :):)
Oder wie Gabi beim 'Stellen' sagt : Wir generieren uns keine Probleme !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.333 Sekunden

Page