Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende

01 Feb 2019 05:22
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4631
Mehr
Autor
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #7
Äh ... "Tag" soll natürlich "Tal" heißen.
;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2019 06:03
Armageddon666
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:22
Mehr
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #8
Doppelzimmer für mich bitte.
Mit Alex wenn möglich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2019 07:06
Wolfest
Neuling
Neuling
Beiträge:4
Mehr
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #9
Moin Julian,

Ich würde gerne die 24 nehmen!


Viele Grüße - ich freue mich schon!
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2019 07:51
Juri
Neuling
Neuling
Beiträge:6
Mehr
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #10
Hallo,

ich nehme gern das Einzelzimmer 4.

LG
Juri

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2019 07:58
Schalli
Neuling
Neuling
Beiträge:12
Mehr
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #11
Hi Julian, falls Zimmer 10 noch frei ist, dann belege ich ein Bett aus diesem Zimmer gerne ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2019 08:23
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4631
Mehr
Autor
Die Zimmerplanung zum Krieger-/Königs-Wochenende #12
@Alle:
Nur, damit Ihr ein wenig wisst, was die Arbeit so schwer macht.
Jetzt haben drei (!) Leute geschrieben, mit wem sie auf´s Zimmer wollen, aber die Zimmerpartner haben noch nichts bestätigt. Also kann bzw. will ich die auch noch nicht einplanen, weil ich da einfach keine Bestätigung habe. Sonst heißt es am Ende "Ja, der hat gedacht, ich komme, aber ich kann doch nicht" oder "Der hat das einfach gesagt, aber ich habe das nie bestätigt". Nein, ich meine nicht, daß da alle unzuverlässig ist. Das ist ja von niemandem böse gemeint ... sowas passiert, weil jemand nett sein will.

Einer in der Gruppe will nun ein Bett in einem Zimmer, wo jemand anderes "angeblich" mit dabei ist. Soll ich das Bett nur weitergeben oder freihalten? Nein, es geht mir nicht darum, wie ich es JETZT mache, sondern darum, wie es GRUNDSÄTZLICH am besten läuft. Denn wenn ich die Betten freihalte, dann habe ich am Ende lauter "halbe Doppelzimmer". Wenn ich die Betten nicht frei halte, dann sind einige unzufrieden, weil sie hatten mir ja extra gesagt.

Und wenn dann noch jemand im Seminar sagt "Ich will das Zimmer wechseln" oder "Mit dem will ich nicht auf´s Zimmer", dann wird´s Chaos. Und ja, alles schon passiert. So aussagen wie "Ist egal, mit wem ich auf dem Zimmer bin, aber bitte niemand der Schnarcht", das sind dann noch die Kleinigkeiten. Wieso glauben so viele Teilnehmer immer wieder, ich wüsste wer schnarcht? Und was soll ich machen, wenn jemand schnarcht? Ihn ausquartieren? Das geht doch auch nicht.

Und ja, ich hatte auch einmal einen Teilnehmer in der Mitgliedschaft, der immer allen erzählt hat, wie laut er schnarcht, weil er dann darauf gehofft hat, immer ein Einzelzimmer zu bekommen. Die Krönung war: Als dann mal jemand gesagt hat "Schnarchen stört mich nicht", dann hat er erst versucht, ihm einzureden, daß er wirklich SEHR laut schnarcht. Und als das auch nicht funktioniert hat, dann wollte er "aus persönlichen Gründen" mit genau dieser Person nicht auf´s Doppelzimmer. Meine Güte ...

Das nur als Erklärung, warum das "von außen" oft so aussehen mag, daß ich da ziemlic viel rumzicke.

Zurück zu den Zimmern:

@Daniel
Ist gebongt. Alex soll bitte schnell (!) Bescheid geben.

@Wolfgang
Ist gebongt

@Juri
Ist gebongt

@Schalli
Da ist jetzt momentan das "Phantom Alex" eingeplant.
Ich habe Dich erstmal auf ein anderes Doppelzimmer gelegt. Warten wir mal ab, wie schnell Alex sich meldet.

PS: Übrigens gibt es auch mehrere "Alex", das nur so nebenbei.
;)

Alles Liebe, Julian!
Folgende Benutzer bedankten sich Frank Conrad Strauss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.297 Sekunden

Page