Feedback NLP Übungstreff

08 Sep 2014 13:40
Stefan
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:20
Mehr
Autor
Feedback NLP Übungstreff #1
Hallo zusammen,

Hier die ersten Minuten des vorletzten NLP Übungstreffen in München:


Freue mich über Feedback jeglicher Art, über Rhetorik, Metapher, Inhalt, Aufbau, etc.
Als Dank mach ich gern dasselbige für Dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Sep 2014 18:30
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4639
Mehr
Feedback NLP Übungstreff #2
Hier das erste: Wenn Du was willst, mach denen, die es geben sollen, möglichst einfach.

Du schreibst "die ersten Minuten" und es sind 12:01 Minuten. Wenn jemand Feedback geben soll, dann muß er sich also zuerst 12 Minuten Zeit nehmen, sich alles anzugucken. Das ist viel. Und viel mehr als nötig ist.

Ein Beispiel: Wie steht die Kamera?
An der Bodenleiste hinten ist deutlich zu sehen, daß sie schräg steht. Auch der Spiegel hinten sieht "doof" aus, einmal sieht man einen Teilnehme rda durchgehen. Kaum fällt das auf ... kann man den Blick nicht mehr davon lassen.

Ist es das Feedback, welches Du willst? Keine Ahnung. Du hast es völlig freigelassen, welches Feedback Du willst. Im Prinzip "wirst" Du damit jedem 12 Minuten hin, und jeder, der Feedback geben soll muß nun 12 Minuten investieren und weiß dann gar nicht, was genau Du wissen willst.

Die beste Antwort ist dann immer wieder, wenn jemand sagt: Einach alles!
Da macht sich dann jemand selbst nicht die Mühe, darüber nachzudenken.

Von daher ist mein Feedback präzise:

1. Kamera besser hinstellen
2. Ausschitt kürzer wählen (Maximal 2 Minuten)
3. Präzise definieren, wozu Du Feedback haben willst.

Dann geht´s weiter.
;-)

Alles Liebe, Julian!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Sep 2014 13:37
Stefan
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:20
Mehr
Autor
Feedback NLP Übungstreff #3
Danke Dir erstmal. Präziser ging es mir um Feedback zu folgenden Dingen.

1. Bühnenstate : Wie nimmst Du mich auf der Bühne war? Welches Gefühle löse ich bei dir aus? Und an welchen Verhalten ist das gekoppelt?
2. Rapport Aufbau : Wie nimmst Du meine Verbindung zu Gruppe wahr? Wie präsent bin ich in deiner Wahrnehmung bei der Gruppe?

Die Kammerpostion habe ich bei letzten Übungstreffen angepasst, auch wenn die Kammera leider nicht ganz die Qualität hat. Video kommt demnächst.

Interessant auch, wie allein das Anschauen von mir meines eigenen Vortrag, Welten bewegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Sep 2014 14:16
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4639
Mehr
Feedback NLP Übungstreff #4
Die beiden Punkte hängen stark zusammen. Daher beide gleichzeitig:

Du bist nicht "Rudelführer" sondern "Wissensvermittler".
Es sind zwei klare Fehler, die Du schon zu Anfang machst: Du sprichst über eigene Gefühle bzw. thematisierst die Kameras ("Wie Ihr wisst ...").
Daß Kameras da sind ist offensichtlich. Dadurch versäumst Du die Zeit, die Teilnehmer "mitzunehmen" sondern machst Dich stattdessen zum "Teil der Teilnehmer". Am Ende bist Du "in der Gruppe", und das ist nicht die richtige Position für einen Trainer.

Auch ein Beispiel dafür ist am Anfang das "Ich muß jetzt erstmal fragen ...".
Modaloperator! Warum "musst" Du fragen? Wenn Du das ganze mit "Wollen" anfängst hast Du einen viel besseren State.

Zurück zum "Rudelführer":
(Man merkt wohl, wieviel ich momentan mit Hunden arbeite) ;-)
Um die Gruppe zu "führen" musst Du wissen, wo Du hin willst. Genau dieses GEfühl strahlst Du nicht aus. Das wäre aber essentiell.
Für das nächste Mal, laß den Stuhl weg. Im Stehen ist das alles viel besser zu kommunizieren. ;-)

Alles Liebe, Julian!
Folgende Benutzer bedankten sich Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Okt 2014 11:19
Stefan
Erste Schritte
Erste Schritte
Beiträge:20
Mehr
Autor
Feedback NLP Übungstreff #5
Nach intensiver Ausseinandersetzung mit Cesar Milan und dem Thema Rudelführer, hier das Ergebnis. Gefühlt konnt ich von den vorgenommen 100% schon 30% umsetzten, eine Veränderung sollte also sichtbar sein:



Feedback: Und genau dazu wünsche ich mir wieder Feedback. Wie weit bin ich den Weg vom Wissensvermittler zum Rudelführer schon gegannen und an welchen Punkte darf ich speziell noch ansetzten.

Die Videoquali ist leider diesmal nicht berauschend. Eine Neuanschafung ist da interessant. Irgendwelche Empfehlungen?
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Okt 2014 20:25
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4639
Mehr
Feedback NLP Übungstreff #6
Da dieses Video von Youtube als "privat" gekennzeichnet ist kann es nicht abgespielt werden ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden

Page