PR als Trainer - die etwas andere Strategie :P

15 Aug 2014 12:07
Mark Oswald
Gehört einfach dazu!
Gehört einfach dazu!
Beiträge:103
Mehr
Autor
PR als Trainer - die etwas andere Strategie :P #7
Ich gar nicht, das war mein Cutter, ein junger typ der gerade dabei ist mit 24 seinen ersten Kinofilm zu cutten B)B) B)

Das ist ein Thema wo ich mich leider überhaupt nicht auskenne^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2014 02:25
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4640
Mehr
PR als Trainer - die etwas andere Strategie :P #8
Dann solltest Du das schnellstmöglich lernen.
;-)

Ich empfehle Sony Movie Studio, die "Home-Version" ist sehr günstig zu kriegen:
amzn.to/YiAoSw

Die neue Version ist etwas teurer:
amzn.to/1taODTM

Warum gerade Sony?

Weil Sony Vegas eine der richtig guten Video-Bearbeitungs-Lösungen ist, gefällt mir deutlich besser als z.B. Adobe Premiere oder Final Cut Pro.
Die Profi-Version arbeitet ganz ähnlich wie diese "Home-Versionen", so kannst Du gut mit dieser günstigen Variante anfangen und später, wenn Du ein paar hundert Euro mehr zur Verfügung hast, gut upgraden.

Alles Liebe, Julian!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.336 Sekunden

Page