Was ist NLP eigentlich?

10 Apr 2016 00:59
rabo
Neuling
Neuling
Beiträge:9
Mehr
Autor
Was ist NLP eigentlich? #1
Ein freundliches Hallo in die Runde,
ich bin ziemlich neu beim Thema NLP und habe erst ein paar Videos angesehen und 2 Bücher angefangen zu lesen. Mich würde jetzt mal interessieren, was man mit NLP überhaupt alles machen kann. Zur groben Orientierung sozusagen, damit ich einen Überblick der Möglichkeiten kriege. Ich sehe derzeit folgende Bereiche in denen NLP genutzt werden kann:

1) Kommunikation zwischen Menschen:
Egal ob ich meine Ideen klarer kommunizieren möchte, was verkaufen möchte, jemanden überzeugen möchte oder andere Bereiche der Kommunikation verbessern möchte: Dies alles ist in jedem Fall eines der Kerngebiete des NLP.

2) Neue Ideen für alte Probleme:
Mit NLP kann ich meine Gedanken, meine Denkweise, meine Strukturen etc. hinterfragen, verändern, verbessern... Einfaches Beispiel: Ich möchte ein Ziel erreichen, das ich schon 100 mal anvisiert habe, das ich aber nie erreicht habe (einen Marathon laufen, zum Rauchena aufhören, eine Geschäftsidee umsetzen...) Da die 100 Male erfolglos waren, liegt es nahe, dass der Fehler in meiner Herangehensweise, meiner Struktur, meiner Denkweise lag. All dies kann ich mit NLP ändern.

3) Therapie:
NLP kann auch als Psychotherapie oder im Rahmen von Coaching eingesetzt werden.

Soweit mal meine eigenen Ideen, die ich aufgrund der ersten Informationen gesehen habe. Welche anderen Bereiche seht ihr denn noch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Apr 2016 15:35
nana
Moderator
Moderator
Beiträge:21
Mehr
Was ist NLP eigentlich? #2
Hey rabo,

danke für deine Ausführungen :) Ich gehe bei deinen Beispielen mit, außer im Punkt 3). NLP kann nicht "als" Psychotherapie eingesetzt werden, sondern kann "in" der Psychotherapie als Werkzeugkiste genutzt werden, da es sehr schnelle Veränderungen bewirkt.


Ich geb dir einfach mal ein paar Beispiele aus meiner Praxis: ich nutze NLP als ein Modell von Welt, um mein Leben zu vereinfachen, meine Lebensqualität zu steigern. Denn häufig, wenn ich mich so umschaue, machen wir Menschen uns immer wieder die gleichen Gedanken und Sorgen ... von unserem Elternhaus und Umfeld gelernt und übernommen. Es git jedoch Mechanismen wie wir uns Gefühle und Gedanken machen, was für einen inneren Dialog wir haben (also wie wir in Gedanken mit uns selbst reden), wie wir uns jeden Tag verhalten, was wir tun, sagen, essen, wie wir uns bewegen etc ....

Dadurch, dass ich ALL Dies ... tatsächlich auf der Ebene verändern kann, wo die Schalter hierfür sind, wo sie entstehen, kann ich mir eine enorme Freiheit und Lebensqualität aufbauen.

Da ist dann die nächste Frage: wie viele Gute Gefühle kann/ will ich aushalten? Oder steche ich dann zu sehr aus meinem bisherigen Freundeskreis heraus?
Hier sind wir dann beim Thema Standards/ Ziele angelangt.

Was wünschst du dir? Was ist dir wichtig?

Vereinfacht gesprochen kann ich mit NLP viele Arten von Limitierungen auf die Art und Weise auflösen, wie sie entstanden sind und bewusst entscheiden, wo ich hingehe.

Zusätzlich bereichert es, richtig angewendet, Beziehungen, Freundschaften, Familien, Selbstvertrauen, Wohlbefinden, Wohlstand, Gesundheit etc.. Hier liegt es tatsächlich in den Händen des Nutzers, was hinterher bei rauskommt.

Es ist so als würde ich dir einen Bleistift in die Hand geben. Du könntest ihn essen, jemandem weh tun oder eben ein Gemälde malen, die To Do´s für dein Business aufschreiben etc.

Was interessiert dich am meisten? Was würdest du gerne verbessern?

Alles Liebe & Sonnigen Gruß aus Köln,
Nana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Apr 2016 04:29
Julian
Administrator
Administrator
Beiträge:4639
Mehr
Was ist NLP eigentlich? #3

Ich gehe bei deinen Beispielen mit, außer im Punkt 3). NLP kann nicht "als" Psychotherapie eingesetzt werden, sondern kann "in" der Psychotherapie als Werkzeugkiste genutzt werden, da es sehr schnelle Veränderungen bewirkt.


Hi Ihr beiden,

interessanterweise bin ich da ganz anderer Meinung: Gerade durch die therapeutischen Wurzeln kann NLP auf jeden Fall im therapeutischen Bereich eingesetzt werden. Nur ... jemand, der "mal schnell" eine NLP-Ausbildung gemacht hat, der sollte doch erstmal die Finger von therapeutischer Arbeit lassen, insbesondere da er dafür auch eine Heilerlaubnis braucht. Und die kriegt man nicht durch eine NLP-Ausbildung.

Soll heißen: Es ist nicht Sinn und Zweck des NLP, so wie wir es vermitteln, damit therapeutische Arbeit zu erledigen. Vom Naturell her ist NLP jedoch eine gerade im Therapeutischen sehr effektive Methode. ;)

Alles Liebe, Julian!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.374 Sekunden

Page