Probleme mit der Timeline

20 Jun 2008 11:45
Dreamweaver
Gehört einfach dazu!
Gehört einfach dazu!
Beiträge:81
Mehr
Autor
Probleme mit der Timeline #1
Hallo Ihr Lieben,

gestern Abend habe ich mit einer Kundin gearbeitet und habe dabei ein TimeLine Format benutzt. Und dabei musste ich dann eine Lösung für die folgende Herausforderung finden:

Ich hatte lange vor der TimeLine Arbeit schon mal überprüft wie sie sich in der Zeit orientiert....Im ersten Schritt habe ich da also per Listing Programm zuerst einmal herausgefunden wo die Kundin im Raum Ihre Orientierungspunkte für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft hat... das ging soweit auch alles.... die Kopfbewegung war für mich deutlich zu erkennen, die Augenbewegung ebenfalls...

Später beim TimeLineFormat als ich dann meine Beobachtung überprüfen wollte, hat die Kundin dann aber alle Erlebnisse - die zukünftigen, vergangenen und gegenwärtigen - auf dem selben Punkt, ca 20cm vor sich gesehen.


Meine konkrete Frage an die Klientin war:

"Kannst Du Dich an irgend ein schönes Erlebnis aus Deiner Vergangenheit erinnern? Sicherlich hast Du in Deiner Vergangenheit jede Menge schöne Erlebnnisse gehabt...Denke bitte mal an ein Erlebnis das ungefähr 1 Jahre zurückliegt..."

Und das habe ich dann jeweils noch mit 5 und mit 10 Jahren gemacht....
Ebenso in Richtung Zukunft... das übliche eben...


Auf meine Frage: "Du siehst ja gerade dieses Erlebnis als Bild... wo genau im Raum siehst du das Bild... zeig mal mit dem Finger hin?"

hat die Kundin dann jedesmal auf exakt den selben Punkt gezeigt..... und zwar ungefähr 20cm vor Ihrem Gesichtsfeld.

Das ist mir noch nie passiert.... ich habe zwar flexibel reagiert... und eine andere Lösung gefunden (über das Unbewusste) aber komisch war das schon.... es hat mich kurz zum stocken gebracht und erklären konnte ich mir die Reaktion nicht...

Habt Ihr irgendwelche Ideen???

LG
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2008 13:41
StefanSs Avatar
StefanS
Besucher
Besucher
Probleme mit der Timeline #2
Hy,

kann es sein, das sie Bild aus der Timeline geholt hat um es dort zu platzieren, damit sie es sehen kann. Also ein 2 - Schritte Prozess? Das war gerade mein erster Gedanke.

Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2008 14:37
Dreamweaver
Gehört einfach dazu!
Gehört einfach dazu!
Beiträge:81
Mehr
Autor
Probleme mit der Timeline #3
Danke für die Antwort lieber Stefan,

hm... wenn ich jetzt nachdenke.... das kann natürlich sein...
ich hatte, wenn ich es mir recht überlege, in den Coachings vorher, schon mal mit swischmustern und Submodalitätenveränderungen gearbeitet. Vielleicht hat sie das unbewusst genutzt und adaptiert... auf positive Erlebnisse.... also ne Generalisierung... alle positiven Bilder schön groß direkt vors Gesicht dann fühlt sichs besser an...

hm... könnte passen....Muss ich mal überprüfen...

Spontan würde ich Sie fragen wie sie das genau macht... Weiss nicht, ob ihr das bewusst ist... hast Du eine Idee wie ich das noch testen könnte??

LG
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2008 14:46
Dreamweaver
Gehört einfach dazu!
Gehört einfach dazu!
Beiträge:81
Mehr
Autor
Probleme mit der Timeline #4
Jetzt würd ich aber noch gerne ein paar Fragen frägen...

Da ich die Timeline jetzt nicht direkt konstruieren konnte, - also Ihre Koordinarenangaben per gedachte Linie miteinander verbinden...

habe ich Ihr kurz das Konzept der Timeline erklärt.... und dann gesagt:

"Antworte mal ganz spontan aus dem Bauch heraus... wo ist Deine Vergangenheit... und wo ist deine Zukunft..."
und dann hat Sie mir die Richtungen gezeigt... Die Timeline konnte Sie sich dann ach vorstellen....

1. Was hätte ich in der Situation anders bzw. besser machen können?
2. Ist es so wichtig ob die Richtungen genau stimmen??

LG
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2008 14:55
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Probleme mit der Timeline #5
Lieber Andreas

Ich könnte mir vorstellen das sie etwas ganz anderes gemacht hat.
Nach deinen Fragen wo genau sie das sieht..aus der Vergangenheit oder Zukunft hat sie sich die Bilder ins hier und Jetzt gezogen.......sie angeschaut und wieder zurückgeschoben wo sie hingehören.
Sie hat sich den Moment vielleicht ins hier und jetzt geholt ....es sich wie ein Foto oder einen Film angeschaut und wieder weggelegt....ihre Art ?

Ich denke du hättest es nicht anders machen sollen...sondern vielleicht fragen was und wie sie das genau macht das die Vergangenheit und die Zukunft genau an der gleichen Stelle ist im hier und jetzt.


Lieben Gruß
Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jun 2008 15:28
StefanSs Avatar
StefanS
Besucher
Besucher
Probleme mit der Timeline #6
Hallo,

ganz spotan die Frage: "Wo kommt das Bild her?"

@Mäggi
Meinen wir beide das selbe ??? Ins "hier und jetzt" sehe ;) ich als Metapher für "damit sie es sehen kann" oder auch anderum. Oder was genau meinst du mit "das sie etwas ganz anderes gemacht hat"?

lg
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.390 Sekunden

Page