Negative Gedanken effektiv stoppen

25 Jan 2010 16:34
TriniEDs Avatar
TriniED
Besucher
Besucher
Autor
Negative Gedanken effektiv stoppen #1
Hallo Zusammen,

derzeit gibt es bei mit ein (Beziehungs)thema, dass mir permanent im Kopf herumschwirrt und mir das Leben schwer macht. :2:

Es handelt sich dabei um eine Sache, die mir Sorgen bereitet und meine tiefsten Ängste schürt. Ich kann leider mit meinem Partner nicht konkret darüber sprechen, denn die Thematik ist äußerst sensibel zu behandeln und es könnte sich sehr leicht Druck bei ihm aufbauen. Außerdem hab ich auch Angst vor seiner Reaktion...er könnte schnell sauer werden... also lass ich´s bleiben. Bei mir ist dieser Druck allerdings bereits vorhanden. Momentan wache ich oft am Morgen mit diesem mulmigen Angstgefühl auf und bekomme Herzklopfen (das bekomme ich immer, wenn mich etwas sehr besorgt). Wie kann ich mit einem entsprechenden Format diese Gedanken/Gefühle wieder unter meine Kontrolle bringen? Ich freue mich über jeden Vorschlag!

Vielen Dank im Voraus,

Trini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Jan 2010 17:14
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Negative Gedanken effektiv stoppen #2
Hallo Trini

Mein erster Gedanke ist......was ist mit deinem Coach?

Du möchtest gerne ein Format das diese Gedanken stoppt oder in eine andere Richtung lenkt....

Als erstes möchte ich dir von Katie Byron The Work ans Herz legen....

Hier der Link
http://www.thework.com/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UntersucheEineUberzeugung.pdf
http://www.thework.com/deutsch/ressourcen.asp
auf der Seite sind noch andere Arbeitsblätter wo du selber arbeiten kannst und dir dadurch neue Möglichkeiten erschließen.

Die zweite Möglichkeit ist

Was würde passieren wenn du mit deinem Freund darüber sprichst......was wäre das schlimmste was überhaupt passieren könnte wenn du es tust.
......kannst du damit umgehen....eine evt. Konsequenz
wenn ja .........mach es
wenn nein......melde dich

Da du sehr auf das Thema fokkusiert bist.......
die Frage....
Was siehst du alles nicht

Lieben Gruß
Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Jan 2010 11:35
TriniEDs Avatar
TriniED
Besucher
Besucher
Autor
Negative Gedanken effektiv stoppen #3
Hallo Mäggi,

danke für deine schnelle Antwort. Tja, mein Coach - da gehe ich nicht mehr hin. Ich habe gemerkt, dass es zu sehr ins Geld ging (konnte es mir nicht mehr leisten) und dafür zu wenig ersichtliche Erfolge gebracht hat. Beispielsweise haben wir 1,5h meinen inneren Schweinehund zum Thema "Ich will aktiver sein..." bearbeitet und danach gings auch super für ne gewisse Zeit, aber ich hänge noch immer in dieser Schweinehund-Schleife. Ich strenge mich momentan an, mein Denken zu ändern, wenn ich negative Gefühle habe und bestimmte Dinge einfach zu tun - damit habe ich derzeit mehr Erfolg. Ich denke, ich werde versuchen mir hilfreiche Formate selbst anzueignen oder aber ein Seminar zu besuchen.

Danke dir auch für die Links - die werde ich mir später mal näher ansehen.
Das, was ich von K. Byron auf ihrer Webseite lese, passt gut zu dem, was auch ich über die Macht der Gedanken denke. Sehr schön! ich bin gespannt auf die Arbeitsblätter.

Deine zweite Sache habe ich mir gut überlegt. Nein, ich will nicht mit ihm darüber reden, da die Konsequenzen für mich zu schwerwiegend sein könnten. Auch wenn es sicher Menschen gibt, die behaupten, dass man sich in einer Beziehung alles sagen können muss...hier sehe ich das anders.

Du hast mich gefragt, was ich derzeit NICHT sehe. Hmm, da gibt es sicher eine Menge, denn ich sehe momentan, je nach Stimmung, zu 50 - 70% des Tages nur DIESES Problem. Was konkret meinst du mit NICHT sehen?

Ich habe gestern im Bett (als ich in seinen Armen lag) versucht mein Denken bewusst auf die tollen Seiten meines Partners zu lenken und meine Liebe für ihn an die Oberfläche blubbern lassen. Das hat gut funktioniert! Ich war voll von liebevollen Gefühlen, habe ihn gerochen und seine Wärme gespürt. Das hat mich sehr entspannt und fühlte sich toll an. :28:

Schönen Gruß,

Trini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Jan 2010 12:46
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Negative Gedanken effektiv stoppen #4
Hallo Trini

Bitte..gern geschehen

Die Kosten für einen Coach..ja die können schon reinreißen und so eine Stunde ist schnell vorbei.
Ein Seminar zu besuchen wäre natürlich sehr gut....da lernst du vieles mehr....auch möglichkeiten die du hast,die dir vorher garnicht bewußt waren.

Momentan hab ich oft Vergleiche im Kopf....die kommen spontan zu einem Thema.
Zu deinem ob ein Seminar für dich in Frage kommt....kam mir der Gedanke.
(mein Küchen NLP)

Wenn ich gerne Kuchen esse...geh ich dann jedes Mal in eine Bäckerei .....kaufe mir das Stück
oder
lerne ich selber Kuchen backen und backe mir den Kuchen so wie ich ihn haben will ,mit den Zutaten die mir guttun.
....und......ich weiß was drin ist.
:21:hab ich Kuchen übrig.........freuen sich noch andere darüber

Auf dem Weg zu einer Entscheidung kann ich dir den Potcast von Nikaola Fritze empfehlen...
unter anderem auch ,weil sie das Kapitel Schweinehund sehr anschaulich und mit einem Augenzwinkern vorträgt.

Ansonsten auch sehr vieles was dich bestimmt interssieren wird
Hier der direkte Link
Das Abenteuer Leben

Wenn du nicht mit deinem Freund reden willst .....hast du denn jemanden der mit dir redet....der dein Vertrauen hat....einfach um auch einmal den Kopf leer zu bekommen.?

Mit....was siehst du alles nicht.......
meine ich....

Wenn sich jemand total auf ein Problem fixiert....sieht dieser Mensch nur noch das Problem.......
das es schöne Sachen gibt wie..ein toller Tag mit Sonnenschein.........nimmt er/sie nicht wahr.
Meißt ist eine kleine Veränderung der Körperhaltung schon ein Schritt in die Richtung mehr zu sehen.....sich zu distanzieren.
Entweder sehr grade hinstellen.Bauch ..rein....Kopf hoch....Brust raus....Handflächen nach vorne drehen..

oder das gleiche im Sitzen wo der Rücken dann Kontakt mit der Lehne hat.

Du hast das ja schon praktiziert...

Ich habe gestern im Bett (als ich in seinen Armen lag) versucht mein Denken bewusst auf die tollen Seiten meines Partners zu lenken und meine Liebe für ihn an die Oberfläche blubbern lassen. Das hat gut funktioniert! Ich war voll von liebevollen Gefühlen, habe ihn gerochen und seine Wärme gespürt. Das hat mich sehr entspannt und fühlte sich toll an. :28:


versucht mein Denken bewusst auf die tollen Seiten meines Partners zu lenken :26:

Du weißt das es immer zwei Seiten gibt..........bei jedem und bei allen.

Und wenn die andere Seite deines Partners dir Kopfzerbrechen macht.....frag mal dich selbst was es mit dir macht......auch für die Zukunft.

Alles Liebe
Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2010 13:38
TriniEDs Avatar
TriniED
Besucher
Besucher
Autor
Negative Gedanken effektiv stoppen #5
Hallo Mäggi,

ich habe gestern "The work" praktiziert und es war wirklich erstaunlich, dass viele der Dinge, die mich an meinem Partner nerven lediglich Dinge sind, die ich selbst in mir trage (und die mich nerven?). Beispielsweise dieses Thema, dass mich derzeit bewegt: ich habe herausgefunden, dass eigentlich ICH diejenige sein möchte, die 'das mit IHM macht' und nicht umgekehrt, weil ich dadurch die Oberhand/Macht in diesem Bereich hätte, wie bisher auch in meinem Leben. Ansonsten dominiert er nach meiner Wahrnehmung sehr in unserer Partnerschaft, was ich immer mal wieder an verschiedenen Stellen merke und was mich auch sehr nervt. Deshalb nervt´s mich vermutlich auch hier so - ich bin machtlos, obwohl ich es HIERBEI noch nie war!

Okay, aber das mache ich nun mit dieser Erkenntnis? Es ging mir schon besser, als ich das festgestellt habe, allerdings stecke ich noch immer mehr oder weniger (je nachdem, was mich 'ablenkt' in diesen Ängsten fest). Was sind das für Ängste? Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sich das Problem nicht auflöst. Das wäre allerdings dann auch irgendwann das Beziehungs-AUS.

Ich habe schon einige, mit denen ich etwas darüber spreche, aber einen Menschen, der vollständig weiß, wie ich mich fühle, den gibt es nicht. :-(

Mittlerweile will ich es sogar mit Bachblüten probieren, das Gedankenkarussell zu stoppen. Hat mir schon einmal sehr gut geholfen! :-)

Schönen Gruß,

Sylvie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jan 2010 14:16
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Negative Gedanken effektiv stoppen #6
Hallo Silvie


Okay, aber das mache ich nun mit dieser Erkenntnis?


Lass diese Erkenntnis einmal ganz lange sacken .....denn hier hast du eine Eigenschaft von dir gefunden

ich habe herausgefunden, dass eigentlich ICH diejenige sein möchte, die 'das mit IHM macht'


Bei zwei starken Persönlichkeiten ......
stellt sich für mich die Frage.....

können sie nicht beide gleichwertig sein.
können sie diese Eigenschaft stark zu sein.......einmal abgeben .......einmal übernehmen....
welche weiteren Möglichkeiten habt ihr ...ohne das jemand zurückstecken muß



was hat diese Erkenntnis mit deinen negativen Gedanken gemacht



Lieben Gruß
Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden

Page