Die Zauberformel für gesunde Ernährung?

23 Feb 2016 10:36
Christian
Moderator
Moderator
Beiträge:76
Mehr
Autor
Die Zauberformel für gesunde Ernährung? #1
Hallo Ihr Lieben,

Ernährung ist seit Jahren ein Thema das boomt. Zu recht, es ist wichtig und es beeinflusst sehr stark das Wohlbefinden, die Lebensqualität und die Gesundheit. Die Fülle an Informationen, an Fachartikeln und Zeitschriften gibt einem fast keine Möglichkeit ein einfachen Mittelweg zu finden. Der eine sagt es so, die andere sagt es so und der nächste wieder vollkommen anders.

Vegetarisch, Paleo, Präparate, Bio, Fastfood, Sporternährung für Muskeltraining, für Schwimmer, für Ausdauersportler, und und und. Es gibt schlicht fast alles. Doch was ist ein einfacher Weg, der schnell zu Hand ist und funktioniert?

Ich meiner ganzen Laufbahn als Fitness- und Sporttrainer, als Ernährungsberater und letztendlich als Lehrer für Fitness sind mir immer wieder zwei, drei Fälle in der Ernährung begegnet.

1. Ich will abnehmen und …
2. Ich will zunehmen und …
3. Ich will mich gesünder ernähren, weil …


Über die gesamte Zeit ist mir dafür eine Fülle an Meinungen begegnet. Es gibt unzählige Zeitschriften, Internetseiten, Verkäufer von Produkten, Wissenschaftliche Tests und und und. Und alle haben irgendwo recht mit dem was sie sagen und erzielen auch bestimmte Ergebnisse.

Aber es gibt ein paar Gemeinsamkeiten die diese Fülle an Informationen in sich trägt.

1. Es beginnt immer mit der Entscheidung etwas zu verändern.
2. Es spielt immer die Einstellung im Kopf eine wichtige Rolle.
3. Es gibt für jeden verschiedenste Möglichkeiten sich zu ernähren, die funktionieren.


Alles in allem schon recht einfach aber ich wolle noch eine leichtere Möglichkeit für gesunde Ernährung die man auch im Alltag umsetzen kann.

Die Entscheidung das zu finden war getroffen und ich begann mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. Habe mir sehr viele Fachartikel, Modezeitschriften, und und und durchgelesen und nach der einen Formel gesucht.
Nach einigen Jahren war es endlich so weit. Ich saß bei meinem damaligen Prof. Dr. im Seminar und plötzlich haut er einen Spruch raus, der seit dem meine gesamte Ernährung und mein Leben stark geprägt haben.

„Je natürlich, desto gut.“

Ganz einfach. Je öfter die Lebensmittel verarbeitet wurden, desto weiter geht es von den natürlichen Verdauungsfunktionen des Körpers weg, die seit vielen tausend Jahren in unseren Körpern im tiefsten Kern eingespeichert sind.

Je weniger die Lebensmittel verarbeitet wurden desto angenehmer ist es für den Körper.

Das ist keine Regelformel die alle Ernährungsprobleme lösen kann, aber es ist eine gute Möglichkeit um sich in dem Wust an Informationen zu Recht zu finden und mit einem sehr einfachen Mittel, sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Weil der Spruch bleibt einfach im Kopf.

„Je natürlich, desto gut.“

Überraschenderweise taucht "Je natürlich, desto gut." immer wieder in Restaurants, im Supermarkt, im Bioladen, in der Frittenbude, usw. immer mal wieder auf und ist ein hilfreicher Wegbegleiter.

Woran orientierst du dich in deiner Ernährung?

Alles Liebe,
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich Jenny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Mär 2016 13:19
Angelika Thurn
Neuling
Neuling
Beiträge:3
Mehr
Die Zauberformel für gesunde Ernährung? #2
Hallo Christian,

ja das was du schreibst kann ich nur bestätigen. :)
In meine beruflichen Laufbahn als Ernährungscoach habe ich genau wie du viel Fachliteratur gelesen.
Wir haben viel Auswahl.
Es beginnt immer mit einer Entscheidung.
Ich finde es sehr wichtig das sich jeder wohlfühlen muss mit dem was er verändert.
Du und ich, wir beide haben viel Wissen, das haben die meisten Menschen die anfangen sich mit dem Thema Ernährung aus einander zusetzten erst mal nicht.
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn wir nach dem natürlichen Prinzip leben lass deine Lebensmittel auch deine Heilmittel sein, den es ist ja für alles ein Kraut gewachsen, dann sind wir wieder bei der Natürlichkeit.
Und wir alleine haben die Verantwortung für unser Leben.

Alles Liebe
Angelika
Folgende Benutzer bedankten sich Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.347 Sekunden

Page