Seit dem 3 .Februar

21 Mär 2007 22:33
Paulinsches Avatar
Paulinsche
Besucher
Besucher
Seit dem 3 .Februar #37
Tze... ihr seid ja sowas von OFF TOPIC!!!!:23:

Musste ich mal sagen:8: :9: :10:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2007 22:38
Dirk_Christians Avatar
Dirk_Christian
Besucher
Besucher
Seit dem 3 .Februar #38
back to thread: http://www.sge-ssn.ch/ <= Link zur schweizerischen Gesellschaft für Ernährung!

- mit Gratis Abnehmtipps
- Rezepten
- etc.

Noch was zu "Gen-Food" ... in den USA sind in diesem Winter nach bisherigen Zählungen und Schätzungen ca. 75-80% aller Bienenvölker gestorben ... trotz milden Winters ... Hinter vorgehaltener Hand werden Genveränderungen angeführt, da hauptsächlich die "Wanderbienen" betroffen sind, die zum Bestäuben in Felder gefahren werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Mär 2007 23:26
JürgenSs Avatar
JürgenS
Besucher
Besucher
Seit dem 3 .Februar #39
hab ich einfach nochmal kopiert!!

Hallo ihr lieben...
selbst auf die Gefahr hin, dass ich gleich in einem Fettnapf schwimme...,
weil ich wirklich nicht alles durchgelesen habe:

Zitat:
Vielleicht sollten wir dieses Thema, das Rahel aufgegriffen hat anders angehen...
Was tust du, damit es nicht stagniert?

Ich meine , es gibt diese häufig übliche Stagnation nach 10 Kilo. Was sagst du deinem Körper, damit er weiter losläßt?
Was mir auffällt, ist die Tatsache, dass jeder der Teinehmenden des Abnehmens, sich mit seinem Dicksein, in welcher Form auch immer, beschäftigt. Dorthin wo die Aufmerksamkeit gelegt wird, wird es wachsen!!!!!

Ich gehöre nun zu den Menschen, die immer alles essen können und dürfen, ohne auch nur annähernd eine Gewichtsveränderung zu spüren. Ich bin jedoch ein Mensch, der sich niemals auch nur annähernd über sein Gewicht gedanken macht. Jedoch bin ich ein Mensch, der sehr diszipliniert ist und ich achte auf Ausgleich in jedem Bereich meines Lebens. Mein Denken geht dahin, was ich oben hineingebe, muß verarbeitet,verbrannt werden. Alles geht bei mir in meinem Leben über Selbstdisziplin, weil es für mich wichtig ist, mich wohl zu fühlen. Wenn ich also etwas von mir, meinem Körper möchte, dann bewege ich ihn in einer Form, dass er Leistungsfähig bleibt und dass er die Möglichkeit hat, sich selbst zu verkraften. Ich denke an ganz viele Sachen, die jedoch immer mit dem zu tun haben, wie was sein soll und wie mein Wohlfühlen stattfindet. Dementsprechend gestalte ich meine Ernährung, meine Bewegung, meinen Sport und ich sehe mich immer so, wie ich es will und für gut befinde.

Ich hatte zu einem bestimmten Zeitpunkt in meinem Leben meinen Körper einfach nicht wirklich in Bewegung gebracht, weil er zu träge wurde. Da kuckte ich mich im Spiegel an und sagte zu mir: Jürgen, sagte ich, das geht so nicht mehr weiter. Du schaffst es nicht mal mehr aus eigener Kraft viele Treppen ganz loclker zu steigen, ein paar Liegestützen zu machen, Klimmzüge..pahhh usw.

Mein Körper ist mein Heim für dieses Leben und dieser darf sich selbst verkraften können und Luft darf er auch haben können und meine Kilos darf er selbst hochheben können!!!!

Und so träiniere ich ihn und fahre Rad, skate, gehe Skilaufen, oder was auch immer mir Spass macht. Nur, er darf sich selbst verkraften können......

Selbstdisziplin :26:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mär 2007 00:17
Danielles Avatar
Danielle
Besucher
Besucher
Seit dem 3 .Februar #40
Mäggi wrote:

.
Jetzt werde ich so nach und nach den Klamottenberg abbauen.....und neu kaufen werde ich dann das.................



.. ich hab übrigens letztes Wochenende Ausmist-Aktion gemacht und meine großen Säcke wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt ... bis auf meine Motivationshose, an der ich den Rutscheffekt teste :D inzwischen klappts mit leichtem ... ganz leichtem Ziehen schon, daß sie über den Hintern fällt :14:

... gut ist, daß ich nur noch 2 oder drei Teile hab, die ich im Wechsel trage momentan :D Ich muss erst mal shoppen gehn... ein sehr guter Vorwand wie ich find!


liebste Grüße, Dani

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.347 Sekunden

Page