Was hat der Traum zu bedeuten ?

02 Mär 2009 15:58
Janines Avatar
Janine
Besucher
Besucher
Autor
Was hat der Traum zu bedeuten ? #13
Diandra wrote:

Liebe Janine,

Wie gesagt, es geht um deine Gefühlswelt...
Ist das okay für dich, wenn du die Selbstbeherrschung verlierst? (ernstgemeinte Frage)
Begründe deine Aussage...(wenn du magst)

Ja, es ist ok für mich! Ich habe in den letzten Jahren und gerade in letzter Zeit gedacht, ich müsste dringend daran arbeiten. (Bzw. haben mich gewisse Menschen eindringlich darauf hingewiesen...) Doch gerade nach meinem letzten Ausbruch, habe ich gemerkt, dass ich voll dahinter stehe (hinter meinem Verhalten), da es absolut notwendig war, den Druck auf diese Weise abzubauen. Hätte ich es nicht getan, wär ich daran vielleicht zugrunde gegangen.
Es ist ja auch nicht so, dass ich wegen jeder Kleinigkeit so reagiere. Da muss schon einiges kommen, bis man mich so weit hat.

Es hat ein Grund warum du diesen inneren Mechanismus des Druckaufbaus hast, denn zu erkennen, geht es nach meinem Dafürfinden.

Du fragst, warum gerade jetzt....nun ich kenne dich nicht, habe aber eine Frage: Führst du in absehbarer Zeit Menschen? (Vorgesetzte/Verein...)

Ja, in der Tat! Ich gebe jetzt am Wochenende mein erstes eigenes Seminar. Ich bilde Hypnosetherapeuten aus.
Bald beginne ich eine Dozententätigkeit, in der Schule, in der ich meine Heilpraktikerausbildung mache.

Noch eine Theorie:17::10:...die Träume waren schon immer da, aber du fängst an zu verstehen.

Hey das könnte sein...:12:vielleicht hatte ich diese Träume schon viel früher, habe sie aber nie so bewusst wahrgenommen.
Meinst du also, dass ich schon dabei bin, es zu bearbeiten, und es gar nicht nötig ist, das alles großartig zu deuten?

Hast du schon Schattenarbeit gemacht?

Nein, worum geht es da?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Mär 2009 19:01
Diandras Avatar
Diandra
Besucher
Besucher
Autor
Was hat der Traum zu bedeuten ? #14
Liebe Janine

du fragst was Schattenarbeit ist. Ich versuche es zu erklären (ich habe nicht die Wahrheit gepachtet) anhand deines Beispieles...

Jeder Mensch besteht aus Licht und Schatten(:3:klar auch aus mehr). Katalogisieren wir es mal ganz einfach in gute und schlechte Seiten. Den eigenen Schatten mögen die meisten nicht anschauen. Da bist du schon ein Schritt weiter, denn du setzt dich mit deiner "Selbstbeherrschung verlieren" auseinander. Womit eine deiner Fragen auch schon beantwortet ist.
Kontrolle verlieren, wütend sein, hassen, eifersüchtig sein...all das können Schattenseiten sein. Seiten die dich in deiner Entwicklung blockieren können, wenn du sie ignorierst, also nicht annimmst.
Stell dir mal vor, du gibst ein Seminar und ein Schüler bringt dich allmählich auf die Palme...was auch immer deine Auslöser sind...wie authentisch wärst du als Lehrer, wenn du da die Contenance verlierst?
Druckabbau, da gibt es auch homöop. Mittelchen zur Unterstützung, aber es bleibt das Behebne der Wurzel, denn es soll ja nicht wiederkonmmen, bzw. mit integriertem Druckausgleich von vorne herein.

Der spirituelle Weg oder auch der Reiki Weg(bei mir) beinhaltete auch das Heilen der iegene Themen...und glaube mir, man ist nie fertig, aber es fällt einem mit der Zeit leichter, da man auch schneller erkennt.

Also hier in diesem Falle:

Erkenne den Auslöser...dann gehe ich die Vergangenheit und schaue durhc wen du das erstemal das in dir angelegt hast. dort heilen...und dann hast du es nicht mehr nötig in die Luft zu gehen, du kannst dir anders Gehör verschaffen...aha...geht es darum? Gehör? gehört werden? wahrgenommen zu werden?

Schattenarbeit bedeutet Bereitschaft etwas für sich zu tun...wohlgemerkt für SICH !

nicht immer leicht, aber so was von aha-effektisch...:14:
viel Erfolg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Mär 2009 22:32
NOWs Avatar
NOW
Besucher
Besucher
Autor
Was hat der Traum zu bedeuten ? #15
Dein Beispiel ist ja quasi das Six-Step-Reframing in der Timeline im NLP.
Du bittest den Teil in dir, der für das Verhalten verantwortlich ist... sich jetzt als reiferer Teil... in deinem jetzt reiferen Ich... mit ganz neuen Möglichkeiten und Erfahrungen im Vergleich zu damals ...sich ein neues Verhalten zu überlegen, was den selben Zweck erfüllt.
Coole Sache :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Mär 2009 16:42
Janines Avatar
Janine
Besucher
Besucher
Autor
Was hat der Traum zu bedeuten ? #16
Ja, letztendlich hat das Kind wohl immer nur einen anderen Namen...mein Favorit bei solchen Geschichten ist die Hypnose (Reinkarnation, Regression). Komme da allerdings mit Selbsthypnose nicht so gut weiter. Wär wahrscheinlich effektiver wenn mich mal jemand dadurch führt.

Ich danke euch für eure Hilfe. Es haben sich mal wieder ein paar Puzzleteile zu einem erkennbaren Bild gefügt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.332 Sekunden

Page