Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe?

15 Apr 2008 12:32
Ereschkigals Avatar
Ereschkigal
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #1
Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade ein Buch über Traumdeutung (Ann Faraday: Positive Kraft der Träume) gelesen und die letzten Tage intensiv geträumt und auch gedeutet. In diesem Buch werden unterschiedliche Methoden an Träume heranzugehen beschrieben.

Die Autorin beschreibt ihre eigenen Träume und viele aus ihren Traumgruppen und diese werden gedeutet. Sie unterscheidet unterschiedliche Träume.

1. Mahnträume: Man hat im Tagesbewußtsein etwas übersehen, was das Unbewußte aber aufgenommen hat und diese Träume erinnern einen an das was man vergessen hat. Die Autorin beschreibt einen Traum in dem sie furchtbar haarige Beine hat und ruft bei ihrer Kosmetikerin an und hatte einen Termin in zwei Tagen total ausgeblendet. Doch nett wenn das Unterbewußtsein einen an Termine erinnert und man dies auch verstehen kann. :1: Nur verstehen sollte man diese Träume auch sonst nützen sie nichts.

2. Träume, die sich durch Assoziationsketten des Träumenden erklären lassen.

3. Träume, die man über die Gestalttechnik, in der man jedem Mensch und jedem Ding im Traum eine Stimme geben kann und für sie spricht. Hier wird unterschieden zwischen Topdog und Underdog. Und durch das Gespräch mit den Traumteilen, kann der Topdog sozusagen entmachtet werden. ;-)

4. Sie erzählt ein bißchen über luzide Träume und Träume bei denen man bewußt in das Geschehen eingreifen kann. Leider wird dort auf ein neues Buch verwiesen, daß noch geschrieben werden soll. Es gibt noch ein weiteres Traumbuch von ihr, aber der Titel hört sich eher so an, als wäre es ein Verschnitt des alten und würde sich nicht hauptsächlich mit luziden Träumen beschäftigen.

Im Endeffekt hat jeder die Möglichkeit sich über seine Träume selbst besser kennen zu lernen. Auch unbewußte Anteile der Persönlichkeit offenbaren sich im Träumen. Wenn man die unbewußten Aspekte der Träume im Leben mit einbezieht, helfen diese den eigenen Weg zu erkennen und die Persönlichkeit zu "vergrößern".

Meiner Meinung sind Träume und ihre Ausdeutung etwas sehr persönliches und ich würde gerne Träume in einer abgeschlossenen Gruppe hier teilen (Dirk ist so was möglich eine kleine feste Traumgruppe einzurichten) und selbst deuten. Wer hat Lust in so einer Gruppe mitzumachen?

Liebe Grüße
Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2008 14:58
Dirk_Christians Avatar
Dirk_Christian
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #2
Hallo Tanja!

Ereschkigal wrote:

Meiner Meinung sind Träume und ihre Ausdeutung etwas sehr persönliches und ich würde gerne Träume in einer abgeschlossenen Gruppe hier teilen (Dirk ist so was möglich eine kleine feste Traumgruppe einzurichten) und selbst deuten. Wer hat Lust in so einer Gruppe mitzumachen?


Eine sehr schöne Idee, finde ich. Julian ist dafür zuständig und er könnte es einrichten :)

Ich unterteile da weniger in persönliche Träume und öffentliche Träume ... diese Einteilung hab ich jetzt bei Deinem Post heraus gelesen. ;)

Ich finde es zum Teil auch spannend, welche Reaktionen Menschen auf Erzählungen von "privaten" Träumen zeigen ... irgendwie fällt mir da das Mobiltelefonieren in S-Bahnen und U-Bahnen ein ... manchmal will ich wirklich nicht wissen, was der eine noch für die andere zum Abendessen einkaufen soll oder warum der Urlaub doch in den Bergen stattfinden könnte.

Andererseits ist es dann auch bei mir so, dass ich mir denke, ja, das könnte ich auch mal wieder Kochen oder Urlaub an der See .... mit tiefblauen Wellen ... weißer, feiner Sandstrand ... ja!

Und wenn ich Träume lese oder erzählt bekomme, kann ich eigene Gefühle dazu in mir entdecken und mir kann ein ähnlicher Traum plötzlich viel klarer erscheinen.

Da gibt es Geschichten, wo ein Partner seiner Partnerin lange den immer wieder geträumten Traum nicht erzählen wollte, der Grund ist unerheblich. Als er sich dann eines Tages doch aufraffte und es doch tat, wurde es richtig unheimlich, weil seine Partnerin schon nach ein, zwei Sätzen wie erstarrt mit offenem Mund dasaß und ihm berichtete, dass sie genau den gleichen Traum träumte ..... Zusammen haben sie dann darüber gesprochen und ihn gemeinsam für beide aufgelöst.

Insofern hat sowohl ein privater Bereich seine Berechtigung als auch ein öffentlicher. Im Internet ist es sowieso recht schwierig, Dinge "geheim" zu halten ;)

Ich würde mich über offene Träume und Erzählungen freuen. Gerade nach spannenden (NLP-) Seminaren oder anderen, einprägsamen Erlebnissen. :26:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2008 14:59
Dirk_Christians Avatar
Dirk_Christian
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #3
Ergänzend und vielleicht analog anwendbar:

"Hinter jedem Traum steckt eine positive Absicht!" :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2008 15:21
Ereschkigals Avatar
Ereschkigal
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #4
Lieber Dirk, hallo Ihr lieben Träumenden,

als erstes müßten ja ein paar Menschen an einer Traumgruppe, die einen etwas familiären Rahmen stattfindet, Interesse haben. Alleine kann ich mich kaum austauschen. :3: Wenn ich hier einen Traum reinstelle und mich dann aber nicht traue ihn zu deuten und sozusagen den Fortgang des Traumes zu erzählen, fände ich schade. Ich stelle mir eine Gruppe bis zu 20 Leuten vor, die entscheidet, ob und wann sie neue aufnimmt und eben nur für Mitglieder zu lesen ist.

Also hier ein großer Aufruf, wer hätte an so einer Gruppe Interesse und würde seine Träume erzählen und deuten wollen und dabei auch die versteckten Teile der eigenen Persönlichkeit entdecken. :16:

Falls jemand zu Deutungen noch nicht so den Zugang hat, der kann erstens das oben erwähnte Buch lesen, oder einfach Mal zuhören ach nee lesen. Dabei lernt man recht schnell, was man mit den eigenen Träumen machen könnte. Auf jeden Fall war es bei mir so, als ich das Buch gelesen habe. Die Beispiele und eben die Möglichkeit genau das nachzumachen, haben mir eine weitere Dimension in meinem Träumen eröffnet.

Freue mich schon auf zahlreiche Zurufe (Posts) von Interessierten. :1:
Tanja
PS Wenn ich es richtig verstanden habe Dirk, ist es technisch kein größeres Problem so eine Gruppe einzurichten oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2008 15:23
Ereschkigals Avatar
Ereschkigal
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #5
dirkgoldhand wrote:

"Hinter jedem Traum steckt eine positive Absicht!" :D


Und wenn es nur die Absicht ist, mich an einen vergessenen Termin zu erinnern. :9:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Apr 2008 19:29
Dirk_Christians Avatar
Dirk_Christian
Besucher
Besucher
Autor
Positive Kraft der Träume, Traumdeutungsgruppe? #6
Nunja ....

Ereschkigal wrote:

PS Wenn ich es richtig verstanden habe Dirk, ist es technisch kein größeres Problem so eine Gruppe einzurichten oder?



Es ist wohl "eine einfache Lösung" es ähnlich wie
- beim Frauen- (= Göttinnen- :) ) Forum oder
- beim Trainer oder Männer ( = Herren ;) ) - Forum .... :1:

Entscheiden und einrichten kann das nur der Superadmin ...

... hier genau der Master-Trainer = Julian :) ... der Julian? ... JA, DER Julian! :14:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden

Page