Der Test

25 Mär 2010 23:37
dagmar.vernets Avatar
dagmar.vernet
Besucher
Besucher
Autor
Der Test #1
Habt Ihr das auch schon erlebt? Gerade zurück im "real life" nach dem NLP Kurs und Ihr fühlt Euch getestet?
Wie durch Geîsterhand... (lach)
Also, ich möchte Euch erzählen wie es mir geht:
Studi Prac, 2.Teil in Köln, fahre Sonntag nachmittags ab, bis nach Bern, bis auf Genf (bei mir in der Nähe reicht es nicht), schlafe im Büro auf unserem berühmten roten IKEA Klappsofa, arbeite am Montag und fahre schliesslich und endlich mit dem Zug Heim. (Dacht ich jedenfalls...) Im Hochstatus, versteht sich ja fast von selbst...Komme am Bahnhof an, in letzter Minute... runter auf den Bahnsteig... da sagt eine recht bestimmte Stimme im Lautsprecher bitte Vorsicht an den Türen, der Zug fährt ab... Was mache ich? Springe rein in den Zug, schweren Koffer im Schlepp... und, siehe da, der Zug fährt ab, aber, in die falsche Richtung...Mist. Der Schaffner kommt, ich frag ihn in welchem Zug ich bin, nach Basel oder Zürich, er lacht nur herzlich und sagt, wo woll'ns denn hin gnä Frau? Nach Genf. Erneut Gelächter, aber keine Antwort... Dann kommt er irgendwann zurück, und sagt mir, dass ich mit viel Glück in Zürich noch den Zug nach Genf bekomme..."I hätt zwo minuute" (Bern-Zürich 1 Stunde ohne Halt, plus Zürich-Bern, 1 Stunde ohne Halt...)
Komme in Genf an, und, siehe da, mein Auto ist weg. Verschwunden, vom Bahnparkplatz, einfach so. Also, bin ja noch in der Schweiz, weiss gar nicht so recht was ich machen soll, gehe zurück zur Kasse. Klingelingeling, mein Auto ist weg... Ja,... sagt mir da eine recht sympathische Stimme, wo haben Sie denn geparkt?... mmmh, naja, ganz oben auf dem Parkdeck... Ach, sagt die Stimme, auf dem Deck, tja, Pech gehabt, "lach" am anderen Ende aus dem Mikrofon... das iss am Wochendene verboten, aber Schilder sind immer erst ab Freitag da... Wie, Sie stehen seid Mittwoch da? mhhh, rufen Sie doch mal die Polizei an... Oder besser, geh'n Sie doch direkt hin, Polizei Station am anderen Ende vom Flughafen, gerad 10 min zu Fuss. Ok, vielen Dank, marschiere auch ganz brav los. Bei der Polizei alles zu,aber hängt netterweise ein Zettel an der Tür, "Telefonnummer falls geschlossen"... Dring Dring, hallo, mein Auto ist verschwunden, vom Parkplatz... Ja, Schweizer Bahn,, Sie wissen schon.... Ja, ich warte geduldig, Mann wird mich zurückrufen... 10 Minuten später, der ersehnte Anruf... Mein Auto abgeschleppt weil im Parkverbot am Wochenende, und Schilder erst da am Freitag...Pech gehabt. Der Abschleppdienst hat noch auf, was für ein Glück, abends um 22:30, ach, nur 400 Schweizer Franken, na, das ist ja fast geschenkt, das Abschleppen... Rein ins Taxi, hin zum Abschleppdienst. 50 Schweizer Franken für den Transport, beim Aussteigen: Hose nass!!! Wie jetzt??? Lieber Herr Taxifahrer, Ihr Rücksitz ist nass... Ach? Naja, der Gast vor Ihnen hatte eine Flasche Wasser dabei... Also gut, ich entschliesse mich zu glauben, dass ich im Wasser gesessen habe... Auf zu meinem Auto... Dann endlich, ca. 4,5 Stunden später als geplant endlich daheim... Die Tagesmutti meiner Kinder guckt mich an, und beide verlieren wir ca. einen halben Liter Tränen vor Lachen, wie schön doch Hochstatus ist...:5:

Master Kurs Teil 1 in München... komme ohne Probleme Heim, ganz abgesehen von 3 Stunden Verspätung Flug... 1 Tag Arbeit, Tagesmutti krank.. blockierter Rücken... Als alleinstehende Mutter von 3 Kids ein wirklicher Spagat... Morgens gehen die Kids um 7 in die Garderie der Schule... abends muss ich um 18:15 wieder da sein, dazwischen ein wenig Arbei im Büro in Bern, weils so praktisch ist, schlappe 180km entfernt... und, ob sie zum 2.Block Master in München fit ist, damit ich gehen kann, ist noch nicht klar...
Meine Bank hat, durch, wie sie selber sagt..., einen kleinen Fehler mal eben 3000€uro von meinem Konto abgebucht... ist ja nicht schlimm, sagen sie, aber ich bin ja hier in den roten Zahlen...
Mal schaun wie der nächste Test aussieht... egal eigentlich, Hochstatus ist so schön...:3:

Irgendwie hab ich den Eindruck nach einem NLP Kurs wird meine Schmerzgrenze, meine Belastbarkeit, meine "ich lache troztdem noch" Grenze getestet. Und das jedes Mal, wenn ich zurück komme... Schon lustige Erfahrung, weil ich spüre, das ich vorher schon lange geplatzt wäre, während ich jetzt nur ein Grinsen aufsetzten kann...
Was für ein gutes Gefühl, die mir zur Verfügung stehende Energie anders einzusetzen, als in "ich rege mich jetzt auf"... Lach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mär 2010 10:17
Ania
Neuling
Neuling
Beiträge:13
Mehr
Der Test #2
Wow!! Nach jedem Gewitter scheint wieder die Sonne, oder sie scheint schon währed des Gewitters und dann gibt's einen Regenbogen, der das Gewitter verschönert ;-) Test bestanden liebe Dagma :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mär 2010 11:33
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Der Test #3
Das Leben kann schon sehr spannend sein....oder man macht es sich noch spannender..interssanter.....und wenn es nur darum geht das es wirklich Wasser war das so nass war.:26:

Druck dir das ganze mal aus und lege es in eine Mappe....mit Hochstatus kann so schön sein :14:

Lieben Gruß
Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mär 2010 13:31
Merry
Foren-Held
Foren-Held
Beiträge:200
Mehr
Der Test #4
Herzlichen Glückwunsch auch von mir, liebe Dagmar!
Trotzdem-lachen ist irgendwie Lachen-im-Hochstatus ;))
Weiter so!
Maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.366 Sekunden

Page