Die Liebe und die Zeit

22 Mai 2009 12:37
NOWs Avatar
NOW
Besucher
Besucher
Autor
Die Liebe und die Zeit #7
Stell dir vor, es existiert eine Bank, die jeden Morgen auf dein Konto 86.400 Euro überweist. Sie bewahrt nie den Tages-Restbetrag auf. Jede Nacht setzt sie alles mit Null gleich - alles bis zum letzten Cent, den du nicht im Laufe des Tages genutzt hast. Was würdest du machen? Natürlich würdest du täglich den gesamten Betrag bis zum letzten Cent abheben!

Jeder Mensch hat ein Konto bei dieser Bank. Wie sie heißt, fragst du mich? Sie heißt ZEIT. Jeden Morgen bekommst du 86.400 Sekunden auf dein persönliches Konto. Jede Nacht löscht dieses Geldinstitut alle Daten und schaut nach, welchen Teil dieses Kredites du nicht in nützliche Ziele investiert hast. Diese Bank bewahrt das Geld nicht auf und erlaubt es dir auch nicht, es auf andere Konten zu überweisen. Jeden Morgen wird ein neues Konto eröffnet. Jede Nacht wird der Restbetrag vom Tag annulliert. Wenn du dieses Geld nicht benutzt, verlierst alleine du.

Wir können nicht zurückkehren oder den Kredit vom morgigen Tag aufnehmen. Du musst HIER UND JETZT leben, in der Gegenwart, für das Geld, was du in diesem Augenblick zur Verfügung hast. Investiere dieses Geld so, dass du soviel wie möglich in den Bereichen der Gesundheit, des Glückes sowie des Erfolges erreichst. Die Zeit tickt. Erreiche das Maximum des Tages Tag. Jeden Tag.



Um den Wert eines Jahres zu begreifen, sprich darüber mit einem Studenten, der ein Jahr verloren hat.

Um den Wert eines Monats zu begreifen, sprich darüber mit einer Mutter, deren Kind viel zu früh auf die Welt kam.

Um den Wert einer Woche zu begreifen, sprich darüber mit dem Herausgeber einer Wochenzeitschrift.

Um den Wert einer Stunde zu begreifen, sprich darüber mit zwei Verliebten, die auf das Date warten.

Um den Wert einer Minute zu begreifen, frag einen Menschen, der den Zug verpasst hat.

Um den Wert einer Sekunde zu begreifen, frag einen Menschen, der nur knapp einem Autounfall entgangen ist.

Um den Wert eines Bruchteils einer Sekunde zu begreifen, sprich darüber mit einem Athleten, der bei den Olympischen Spielen Silber geholt hat.



Beurteile jeden Moment, in dem du lebst und verleihe ihm noch eine größere Bedeutung, indem du ihn mit einem besonderen Menschen teilst. Einem Menschen, der so besonders ist, dass du ihm DEINE ZEIT widmest. Und denk daran: die ZEIT warten auf niemanden!

Gestern? Das ist Geschichte. Morgen? Das ist ein Mysterium... Deswegen gibt es lediglich die Gegenwart! Und denk noch mal daran, dass die ZEIT nicht auf dich warten wird!

Lerne, jeden einzelnen Augenblick deines Lebens zu schätzen.


Und du wirst ihn noch mehr schätzen, wenn du ihn mit einem Menschen verbringst, der dir viel bedeutet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Mai 2009 15:23
Haralds Avatar
Harald
Besucher
Besucher
Autor
Die Liebe und die Zeit #8
Genau, das ist die Vollversion ;) Da ist mir bei der Ablage bzw. im Archiv doch einiges verlustig gegangen ;) Danke für die Erinnerung :)

Alles Gute!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden

Page