Fischerei

16 Sep 2009 14:47
Garwalls Avatar
Garwall
Besucher
Besucher
Autor
Fischerei #1
Der Seniorpartner einer weltweit operierenden Unternehmensberatung, der unter Überarbeitung, Stress und nervöser Erschöpfung leidet, beschließt, sich einen längeren Urlaub zu gönnen. Er quartiert sich in einem winzigen mexikanischen Fischerdorf ein, das weit von allen Touristikzentren entfernt liegt. Am Spätnachmittag kommt er mit einem einheimischen Fischer ins Gespräch. Er fragt ihn, wie er so lebt.

„Na ja“, sagt der Fischer in stockendem Englisch, „ich schlafe lange, hole das Boot am frühen Nachmittag raus und fange genug Fische, um meine Familie zu ernähren, und noch ein paar mehr, die ich verkauf, sodass ich Geld habe, um anderes Essen und ein bisschen Wein zu kaufen. Wenn die Sonne untergeht, setze ich mich mit meinen Freunden in der Bodega zusammen, wo wir trinken und reden. Dann geh ich schlafen.“

Der Unternehmensberater ist verblüfft. „Warum stehen Sie nicht früher auf, bleiben ein bisschen länger mit Ihrem Boot draußen und fangen mehr Fische, die Sie verkaufen könnten?“, fragt er.

„Warum sollte ich?“, erwidert der Fischer.

„Sie könnten das zusätzliche Geld sparen und sich ein weiteres Boot kaufen, andere Fischer einstellen und noch mehr Fische fangen.“

„Was würde ich dann tun?“

„Nun, mit dem zusätzlichen Geld könnten Sie noch mehr Boote kaufen – vielleicht ein oder zwei Trawler – und weitere Fischer einstellen. Über kurz oder lang hätten Sie Ihre eigene Fischereiflotte.“

„Und dann?“

„Dann hätten Sie eine gesunde Bilanz und könnten zu einer Bank oder einer Investmentgesellschaft gehen und Geld aufnehmen, um noch mehr Fischereiflotten zu kaufen. Sie könnten mit Ihrem Unternehmen an die Börse gehen und mit Ihren Aktien handeln. So hätten Sie die Möglichkeit, ein Fischereiimperium aufzubauen. Nach einiger Zeit könnten Sie an Diversifizierung denken, vielleicht im landwirtschaftlichen Bereich, in der Freizeitindustrie oder irgendwo anders. Sie würden zu den 500 größten Unternehmen der Vereinigten Staaten gehören, und ihr Bild erschiene auf der Titelseite der Zeitschrift Forbes.“

„Und dann?“

„Und dann, Mann, dann könnten Sie das Ganze verkaufen. Sie hätten Ihr persönliches Vermögen und könnten das Leben führen, von dem Sie immer geträumt haben. Sie könnten sich in irgendeinem kleinen Dorf zur Ruhe setzen, lange schlafen, sich vielleicht ein kleines Boot anschaffen, um ein bisschen zu fischen, und am Abend mit Freunden in der Bodega sitzen…“



Aus: Jim Baggott, Matrix oder wie wirklich ist die Wirklichkeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2009 22:59
Merry
Foren-Held
Foren-Held
Beiträge:200
Mehr
Fischerei #2
Jaaa, da frag ich mcih dann: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich mich mal am Abend hinsetzen kann, mit lieben Leuten n Cappuccino trinken, plaudern.. und die Sonne untergehen lassen. Wie geht das auch voraussetzungslos, (wol die Sonne ja eh jeden Abend untergeht)? Oder was fördert sonst noch das zweckfreie Tun?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Sep 2009 08:14
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Fischerei #3
Hallo Merry:1:

Jaaa, da frag ich mcih dann: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich mich mal am Abend hinsetzen kann, mit lieben Leuten n Cappuccino trinken, plaudern.. und die Sonne untergehen lassen.


Vorraussetzungen sind

nette Leute
Abend kurz vor Sonnenuntergang
Capuccino
reden können......

mehr brauchst du nicht :17:


:3::3::3::3::3:

Allerdings weiß ich nicht ob das ein Zweckfreies tun ist......
für mich hätte es den Zweck ....
mich mit netten Leuten zu unterhalten am frühen Abend..der Sonne zuzusehen wie sie so langsam untergeht...einen Capuccino zu schlürfen und
mal 5 grade sein zu lassen.....
entspannen.......
genießen....
lachen....


Mäggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Sep 2009 20:55
Merry
Foren-Held
Foren-Held
Beiträge:200
Mehr
Fischerei #4
Kann nicht auch die Zweckfreiheit eines Tuns ein Zweck sein? ;)
Wenn man sich vornimmt, den ganzen Tag über nichts zu erreichen und hat am Abend tatsächlich nichts erreicht, hat man dann nciht doch was erreicht? ;);)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Sep 2009 22:05
Mäggi
Foren-Gott
Foren-Gott
Beiträge:3488
Mehr
Fischerei #5
Hallo Merry

Sicherlich.......:17:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.329 Sekunden

Page