Menu

Julian WolfAus ganz persönlichen Gründen biete ich zwischen den Studi-Pracs und unserem jährlichen NLP-Master in unregelmäßigen Abständen auch eine exklusive Ausbildung zum NLP-Practitioner in der Kleingruppe mit maximal 16 Teilnehmern an. Im Preis von 1.490 Euro ist die Zertifizierung selbstverständlich inklusive, die Ausbildung findet nicht direkt in den Großstädten sondern nahegelegen in ausgewählten Seminarhäusern im Grünen statt.

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner findet in einem einzelnen Block von Samstag mittag bis Sonntag der Folgewoche statt, also insgesamt acht Tage. Durch die Planung von Wochenende zu Wochenende überlappt diese Ausbildung nur fünf Werktage und ist damit sehr Arbeitnehmerfreundlich. Durch die Unterbringung im Seminarhotel, die Verpflegung vor Ort, die Kleingruppe und das persönliche Miteinander ist diese Zeit sehr intensiv und sehr persönlich.

Natürlich stellt diese Ausbildung eine vollständig zertifizierte Ausbildung zum NLP-Practitioner nach der Society of NLP dar. Selbstverständlich ist das Zertifikat im Preis inklusive und wird nicht gesondert berechnet. Selbstverständlich ist auch der Trainer, also ich selbst, während der Ausbildung ebenfalls im Seminarhaus untergebracht und genieße es, in einer kleinen, persönlichen Gruppe auch am Abend noch zusammenzusitzen und die schönsten Seiten des Lebens zu genießen.

 

Raum Köln

40 Kilometer vor Köln sind wir im Hotel FIT in Much, weil es Abseits der großen Städte ganz viel Ruhe bietet: Ob am Kamin im Haus oder an der Feuerstelle draußen, es fällt leicht, sich dort ganz schnell zuhause zu fühlen. Umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern bietet es sich an, Vorsätzen wie "mehr Sport" oder "jeden morgen Joggen" gemeinsam nachzugehen.

Die Küche ist sehr gut und äußerst flexibel bei Wünschen nach besonderen Speiseplänen oder Diäten (Vegetarisch, Vegan,...). Die Preise für die Unterkunft und Komplettverpflegung sind sehr günstig und das Hotel vermittelt bei Bedarf auch Zimmerpartner (Seminarintern) um Kosten bei der Unterkunft zu sparen.

 

 

Um die Antworten zu sehen klicken Sie einfach auf die Frage unten.

Wie persönlich ist der Kontakt zu den Trainern?

Wie persönlich ist der Kontakt zu den Trainern?

Unsere Trainer sind bei jedem Seminar persönlich ansprechbar und nehmen sich auch die Zeit für persönliche Fragen. Bei einerer Gruppe von nur 12 Teilnehmern ist dies natürlich noch deutlicher gegeben: Bei 16 Teilnehmern und der Unterbringung der Trainer in dem selben Seminarhaus gibt es sehr viele persönliche Momente, auch abseits des Seminares, für Gedankenaustausch und Anregungen.

Welche Ermäßigungen gibt es? Wie sieht es mit Ratenzahlungen aus?

Welche Ermäßigungen gibt es? Wie sieht es mit Ratenzahlungen aus?

Wir bieten mit dem NLP-Studentenpractitioner eine vollwertige, zertifizierte und preisgünstige Ausbildung zum NLP-Practitioner für gerade mal 790 bzw. 490 Euro an. Das ist auch unsere nachdrückliche Empfehlung, falls Sie auf den Preis achten (müssen). Beide Seminare decken die Zertifizierungskriterien der Society of NLP vollständig ab. Für den NLP-Practitioner in der Kleingruppe bieten wir daher keine Ermäßigungen oder Ratenzahlungen an!

Externe Förderungen wie den NRW-Bildungsscheck oder Bildungsurlaub können Sie selbstverständlich nutzen.

Finden während des NLP-Practitioners Audio- oder Videoaufzeichnungen statt?

Finden während des NLP-Practitioners Audio- oder Videoaufzeichnungen statt?

Der NLP-Practitioner findet als "Kontrast" zu den großen Events statt, daher sind wir nur mit minimaler Technik dabei: Einzig eine kleine Beschallungsanlage da, wo sie nötig ist, wie z.B. bei der Musik für Trancen. Evtl. werden wir einzelne Trancen aufzeichnen (nur Audio),es finden keine Video-Aufzeichnungen statt!

Wie oft findet der NLP-Practitioner in kleiner Gruppe statt?

Wie oft findet der NLP-Practitioner in kleiner Gruppe statt?

Der auf 16 Personen begrenzte NLP-Practitioner ist in erster Linie ein sehr persönliches Seminar, welches wir als Kontrast zu den großen Ausbildungen mit 60 bis 80 Teilnehmern anbieten. Daher lautet die ehrlichste Antwort darauf: So oft wir daran Spaß haben und etwas lernen können!

Welche Zertifikate und Nachweise erhalte ich?

Welche Zertifikate und Nachweise erhalte ich?

Sie erhalten das von Julian Wolf, Richard Bandler und John LaValle unterschriebene Zertifikat zum "NLP-Practitioner". Dies ist das "Abschluß-Zertifikat" und stellt die Ernennung zum NLP-Practitioner dar. Da das Zertifikat über die Society of NLP versiegelt wird, die in New Jeresy (USA) ansässig ist, erhalten Sie dieses Zertifikat nicht direkt bei Abschluß der Ausbildung sondern etwas später per Post zugeschickt.

Darüber hinaus erhalten Sie noch ein von Julian Wolf unterschriebenes Zertifikat zum "Kommunikations-Experten". Dieses Zertifikat ist auf die gesamte Zeit des Practitioners datiert, es zertifiziert jedoch ausdrücklich "Kommunikation" und nicht "NLP", da es manchmal von Vorteil ist, eben kein "NLP" auf dem Zertifikat stehen zu haben.

In welchem Verband ist mein Zertifikat gültig?

In welchem Verband ist mein Zertifikat gültig?

Das Drama der Kommunikationsunfähigkeit von Kommunikationsprofis:

Es scheint absurd, doch leider ist es so: Gerade die Kommunikationstrainer haben sich in schon fast kindischer Art in den Haaren, welches "das beste Zertifikat" und welches "der beste Verband" ist. Als Sahnehäubchen berechnen manche Trainer noch völlig überzogene "Zertifizierungsgebühren" um hintenrum noch etwas mehr Geld zu machen.

Darüber hinaus versuchen die Verbände immer wieder, die Zertifikate aus anderen Verbänden in Mißkredit zu bringen, einzelne Trainer versuchen eigene Zertifizierungen durchzusetzen und der normale Teilnehmer hat kaum noch einen Durchblick, wenn ein Trainer davor warnt, daß das Zertifikat seiner Konkurrenz "nicht überall anerkannt wäre". Diese Argumentation ist absurd: Es gibt kein Zertifikat, welches überall anerkannt wäre, und lehnen die Verbände immer wieder die Zertifizierungen aus anderen Verbänden ab.

Doch nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird: Ein Trainer vor Ort ist im allgemeinen weniger an der "Verbandspolitik" interessiert, wenn er ein Produkt zu verkaufen hat. So akzeptieren die meisten Trainer zum Ärger der Verbände eben doch auch "Fremd-Zertifikate", schlicht und einfach, weil sie nicht auf einen Teilnehmer verzichten wollen, der natürlich schnell einen anderen Trainer finden würde, bei dem sein Zertifikat gültig ist. Oft wird noch versucht, dem Teilnehmer ein zusätzliches Seminar "aufzuschwatzen", damit er auch "ordentlich zertifiziert" wird ... doch auch da halte ich in der Regel für Geldmacherei.

In Deutschland sind momentan drei größere Verbände aktiv:

Der Deutsche Verband für NLP (DVNLP), der sich selbst immer gerne als "der größte Verband" sieht, jedoch nur national tätig ist. Die Zertifikate des DVNLP haben außerhalb von Deutschland kaum noch eine Bedeutung. Die Zertifikatskosten werden auch als "Siegelgebühr" bezeichnet und sind sehr gering, weswegen viele deutsche Trainer über diesen Verband zertifizieren.

Bedenklich finde ich hier jedoch, daß der Vorstand des DVNLP so gut wie ausschließlich aus aktiven NLP-Trainern besteht. Besonders brisant ist diese Tatsache, da der Satzung zufolge der Vorstand über die "Vergabe und den Entzug von Trainer-Lizenzen" entscheidet. Sprich: Die Vorstandsmitglieder entscheiden über Ihre eigene Konkurrenz. Es drängt sich der Eindruck auf, der DVNLP dient in aller erster Linie dem Marketing der Vorstandsmitglieder.

Die International NLP Trainers Association (INLPTA) ist im Gegensatz zum DVNLP tatsächlich ein größerer Verband und auch international tätig. Viele Deutsche Trainer zertifizieren über die INLPTA, von der kognitiven Ausrichtung her scheint die INLPA mit dem DVNLP vergleichbar.

Die Society of Neurolinguistic Programmers and Dr. Richard Bandler (Society of NLP) ist der älteste NLP-Verband, international tätig, und der einzige Verband, der von Dr. Richard Bandler persönlich, einem der NLP-Mitbegründer, aktiv unterstützt wird.

In Deutschland zertifizieren nur wenige Trainer nach der Society of NLP, da die Zertifikatsgebühren nicht zuletzt durch die persönliche Unterschrift von Dr. Richard Bandler auf jedem einzelnen Zertifikat recht teuer ist. Des weiteren dürfen nur Trainer innerhalb der Society zertifizieren, die Ihre Trainer-Ausbildung bei Richard Bandler persönlich absolviert haben, die Trainer-Zertifikate sind, im Gegensatz zu anderen Verbänden, nur zwei Jahre gültig, so daß ein regelmäßiger Nachweis der eigenen Weiterbildung nötig ist. Dies scheint vielen Trainer zu aufwändig.

Die Zertifikate der Society of NLP sind international anerkannt. Wir zertifizieren unsere NLP-Ausbildungen ausschließlich nach der Society of NLP.

Achtung, Zertifizierung!

Es gibt inzwischen einige Seminar-Angebote auf dem Markt, in denen die Zertifizierung nicht enthalten oder nur optional gegen Gebühr erhältlich ist. In unseren Ausbildungen ist die Zertifizierung selbstverständlich inklusive, das Zertifikat, welches Sie als regulärer Teilnehmer (also ausgenommen Wiederholer, die ja schon zertifiziert sind) im NLP-Practitioner erhalten lautet ausdrücklich über den "NLP Practitioner" und ist ausgestellt von dem weltweit ältesten NLP-Verband, der Society of Neurolinguistic Programmers and Dr. Richard Bandler.

Nehmt Ihr auch NRW-Bildungsschecks? Und Prämiengutscheine?

Nehmt Ihr auch NRW-Bildungsschecks? Und Prämiengutscheine?

50% der Ausbildungskosten sparen, bis maximal 500 Euro!

Die staatlich geförderten Bildungsschecks und Prämiengutscheine sind inzwischen sehr populär geworden und selbstverständlich können Sie diese bei uns einlösen.

Was Sie unbedingt beachten sollen: Einen Bildungsscheck/Prämiengutschein können Sie nicht mehr beantragen, wenn Sie schon zu dem Seminar angemeldet sind. Es ist also wichtig, daß Sie zuerst einen Termin bei der Beratungsstelle machen, bei der Ihr Bildungsscheck ausgestellt wird. Achten Sie darauf, daß "NLP-Deutschland" mit auf dem Bildungsscheck aufgezählt wird. Sobald Sie diesen Bildungsschek dann "in den Händen halten", melden Sie sich ganz regulär zu dem gewünschten Seminar an.

Rein technisch "bezahlt" der Bildungsscheck "unsere Rechnung". Die Rechnung, die Sie von uns erhalten, ist also über den vollen Betrag ausgestellt und wird auch nicht reduziert. Hier ist wichtig, daß Sie nur den "Eigenanteil" überweisen. Der Bildungsscheck zahlt Ihnen 50% dieser Rechnung bis zu maximal 500 Euro.

Ist der NLP-Practitioner als Bildungsurlaub anerkannt?

Ist der NLP-Practitioner als Bildungsurlaub anerkannt?

Deutsche Gründlichkeit: Das kommt auf das Bundesland an!

Die einfachste Antwort: "Das kommt darauf an ...!". Ärgerlicherweise weichen die Bestimmungen für Bildungsurlaub von Bundesland zu Bundesland erheblich voneinander ab. Es sind etwa fünf Bundesländer, in denen NLP-Ausbildungen ganz allgemein als Bildungsurlaub anerkannt werden. Dazu müssen wir den Bildungsurlaub für jeden NLP-Practitioner in jedem dieser Bundesländer einzeln beantragen ... und das auch noch für jedes Datum erneut.

Sollten Sie den NLP-Practitoner als Bildungsurlaub nutzen macht es also am meisten Sinn, uns direkt zu kontaktieren und zu erfragen, wie der aktuelle Status für den NLP-Practitioner ist, zu dem Sie kommen werden. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular links (der "Contact us"-Button). Wenn wir wissen, daß ein Teilnehmer für einen bestimmten Practitioner die Anerkennung als Bildungsurlaub benötigt, können wir diese auch entsprechend vorziehen.

Wo werde ich untergebracht? Kann ich meine Zimmerpartner aussuchen? Kann ich ein Einzelzimmer haben?

Als Seminarort haben wir wir das wunderschöne Hotel FIT in Much gewählt. Hierbei handelt es sich auch wirklich um ein Hotel, nicht um eine Jugendherberge. Die Zimmer wurden Anfang 2013 aufwändig renoviert, das Hotel hat 32 Doppelzimmer, dazu kommen 2 Einzelzimmer und zwei größere Suiten. Die Doppelzimmer können durch ein Zustellbett auch mit drei Personen genutzt werden.

Die Unterkunft ist nicht inklusive, jedoch auch nicht verpflichtend. Sie müssen weder ein Zimmer im Seminarhotel noch die Verpflegung dort buchen. Selbstverständlich können Sie frei auswählen, mit wem Sie auf dem Zimmer sein wollen, sofern die andere Person damit auch einverstanden ist. Auch können Sie im Hotel einfach nur ein "Bett" buchen und werden dann vom Hotel mit anderen Seminarteilnehmern entsprechend Ihrer Buchung zusammengelegt.

Wie ist die Verpflegung? Was ist außerhalb der Essenszeiten? Getränke? Sonderwünsche?

Das Hotel bietet in der Regel täglich zum Mittagessen ein sehr leckeres Buffet und zum Abendessen eine warme Brotzeit an, zu den Speisen gehürt auch ein Salatbuffet und ein Nachtisch. Die Küche ist aufgrund der Hotel-Ausrichtung auch sehr flexiebel bezogen auf bestimmte Diätwünsche oder -notwendigkeiten. Gutes Wetter nutzen wir auch stets gerne für einen leckeren und entspannten Grillabend an der Grillhütte direkt auf dem Hotelgelände.

Außerhalb der Essenszeiten stehen uns Getränke (Wasser, Apfelschorle,...) zur Verfügung. Alkohol (Bier), Markengetränke wie Coca-Cola, Süssigkeiten (Mars, Snickers,...) und Kaffee (FairTrade, außerhalb des Frühstücks) sind jedoch nicht in der Pauschale enthalten und werden vom Hotel extra berechnet.

  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren

Online

  • Julian
  • mario.jacobitz
  • Wolfest
  • Lisa
  • BjörnS
  • ChrisK
  • AFischer
  • Franjipani
  • Kermit
  • tobias.reinhardt
  • BettyBoop
  • Ida

Ausbildungen

NLP-Practitioner
  1.   12 Teilnehmer
  2.   29. Sep 2017 20:00
Memento Mori
  1.   30 Teilnehmer
  2.   6. Okt 2017 20:00
NLP-Master
  1.   18 Teilnehmer
  2.   8. Okt 2017 20:00
Die Ausbildung zum Coach
  1.   12 Teilnehmer
  2.   4. Nov 2017 14:00
NLP-Practitioner
  1.   3 Teilnehmer
  2.   1. Jun 2018 20:00

Seminare

NLP-Practitioner
  1.   12 Teilnehmer
  2.   29. Sep 2017 20:00
Memento Mori
  1.   30 Teilnehmer
  2.   6. Okt 2017 20:00
NLP-Master
  1.   18 Teilnehmer
  2.   8. Okt 2017 20:00
Die Ausbildung zum Coach
  1.   12 Teilnehmer
  2.   4. Nov 2017 14:00
NLP-Practitioner
  1.   3 Teilnehmer
  2.   1. Jun 2018 20:00