Kann man Hypnose lernen oder ist das angeboren?

Hypnose Lernen

Wenn Menschen mich fragen, ob und wie man denn Hypnose lernen kann, fühle ich mich oft ein wenig an einen Menschen erinnert, der zum ersten Mal darüber nachdenkt, Schwimmen zu lernen: Es wirkt geheimnisvoll, ein bisschen bedrohlich und man weiß nicht, was man unter der Oberfläche findet. Und doch, wenn man die ersten Techniken lernt und feststellt, daß Wasser zwar gefährlich, gleichzeitig aber auch schön und entspannt sein kann, dann fühlt man sich wohl und mit steigender Sicherheit wagt man sich auch weiter hinaus in das offene Meer.

Hypnose lernen
Photographer: MK Hamilton | Source: Unsplash

Das klassische Bild mit der Uhr vor den Augen oder auch neuere Varianten mit VR-Brillen und Smartphones gehören dabei jedoch eher in den Bereich der Hollywood-Produktionen. Die Hypnose-Phänomene dagegen, z.B. den eigenen Namen zu vergessen, sind dagegen völlig realistisch und nicht bedrohlich sondern machen sehr viel Spaß.

Die Showhypnose

Aaron, Deutschlands wohl bester Showhypnotiseur, ist auch einer unserer Hypnose-Trainer und bereichert unsere Ausbildung(en) abends auch oft mit einer Show, wie er sie normalerweise im Varieté präsentiert.

Aaron in einer Abendlichen Show bei einer Feier von NLP-Deutschland.de

Diese Form ist die “Urform” der Hypnose, die noch tieferen Wurzeln finden sich wohl bei den Medizinmännern von Naturvölkern, die mit Geistern in Kontakt getreten sind und gewaltige Phänomene verursachen konnten, die jedoch nicht so recht unter den Begriff “Hypnose” fallen.

Milton H. Erickson und die Hypnose als therapeutisches Werkzeug

Mit Milton H. Erickson erschien dann der erste Therapeut, der Hypnose aktiv, zum Ende seines Leben hin ausschließlich als Therapiemethode nutzte, und so bereitete er den Weg für einen neuen Abzweig der Hypnose: Über die Therapie landete sie auch in der Persönlichkeitsentwicklung, die Hypnose wird in oberflächlicher Form gerne als “Traumreise” präsentiert, zum Beispiel nach einer Sport- oder Yogasession, und natürlich auch im NLP angewendet um auf Unbewusster Ebene bestimmte Prozesse auszulösen.

Richard Bandler und John Grinder – Hypnose im NLP

Wir verdanken es gerade Richard Bandler und John Grinder, den Erschaffern der NLP-Methode, daß wir heute Hypnose lernen können, denn sie waren in der Lage, die geniale Arbeit von Milton H. Erickson so weit zu analysieren daß wir heute auch verstehen können, was Milton damals getan hat. Und wir können lernen, es ihm nachzumachen.

Hypnose Lernen

Und genau da sind wir jetzt wieder bei der Frage vom Anfang: Ja, wir können Hypnose “lernen”. Früher einmal war das “angeboren” oder zumindest “unbewusste Kenntnis”. Heute ist es genau durch die Entwicklung, die Richard und John uns gebracht haben, durch die wir in der Lage sind, auch genau zu “verstehen”, was ein Hypnotiseur macht, und es selbst zu lernen.

Der Online-Kurs der Hypnose

Es geht sogar noch weiter: In der Corona-Phase haben wir viel damit experimentiert, klassische Seminarthemen in Online-Kursen aufzuarbeiten. Und viele neue Möglichkeiten gefunden. Wir überlegen momentan, ob wir einen Online-Kurs der Hypnose zusammenstellen.

Es steht zwar noch nicht fest, was aber feststeht ist: Wenn wir das anbieten, dann wird es kostenlos sein!

Allgemein

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous reading
Kann man Hypnose lernen oder ist das angeboren?
Next reading
Geht Corona zuende?